Soeben wurden die Darsteller für „Sugar – Manche mögen´s heiß“ veröffentlicht. Die Hauptrolle der Sugar Kane wird von Marie-Anjes Lump gespielt. Außerdem werden unter anderem Maximilian Mann (Joe/Josephine) und Franz Fricke (Jerry/Dapheny), Lada Wongpeng (Sweet Sue), Tilmann von Blomberg (Bienstock/Knuckes) und Sven Olaf Denkinger (Spats Palazzo) auf der Bühne stehen. Im Ensemble spielen Sara Bispham, Leonie Kristin Oeffinger, Marina Petkov, Anouk Roolker, Heidy Suter, Olivia Kate Ward, Glenna Weber, Vanessa Wilcek, Karina Rapley, Nico Gaik, Tim Hüning, Stephan Luethy, Kevin Reichmann, Carl Richardson, Mario Saccoccio, Michael Souschek und Patrick Stauf.

Regie führt Werner Bauer, die Choreographie stammt von Christopher Tölle. Das Bühnenbild liefert Marlen von Haydenaber, Mareike Delaquis Porschka entwirft die Kostüme. Iwan Wassilevski übernimmt die musikalische Leitung.

„Sugar – Manche mögen´s heiß“ basiert auf der Filmkomödie von Billy Wilder aus dem Jahr 1959. Das Buch zum Musical stammt von Peter Stone, die Musik wurde von Jule Styne komponiert und von Bob Merrill mit Texten versehen.

Das Musical spielt im Jahr 1929. In Chicago werden zwei Musiker Augenzeugen eines Massakers der Mafia. Um den Killern zu entkommen, tauchen sie als Frauen verkleidet in einer Damenkapelle unter, die auf dem Weg nach Florida ist.

Das Stück wird vom 13. Juli bis zum 27. August bei den Thunerseespielen aufgeführt.

Mehr Informationen und Tickets gibt es unter: www.thunerseespiele.ch

Beitragsbild: © KULTURPOEBEL/Lennart Schaffert

TEILEN
Vorheriger ArtikelNews: Doppelter Erfolg für „Hamilton“ bei den GRAMMY®s!
Nächster ArtikelNews: 9/11-Musical „Come From Away“ ab Frühjahr 2017 am Broadway
Marina Pundt
"After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music." - (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): "Hedwig and the Angry Inch", "Next to Normal", "American Idiot", “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.