Nach Alexander Klaws (Tony Manero) und Nadja Scheiwiller (Stephanie) ist jetzt auch der Rest der Besetzung von „Saturday Night Fever“ raus:

Lisa Kolada (Annette), Thomas Hohler (Bobby C), Anne Welte (Flo Manero), Gernot Schmidt (Frank Manero senior), Mathias Meffert (Frank Manero junior) Christian Schöne (Monty, Clubsänger), Karim Ben Mansur (Double J) und Thomas Shirano (Fusco) bilden zusammen eine prominente Cast.

Im Ensemble spielen Juliane Bschoff, Sophie Blümel, Anna Carina Buchegger, Jennifer Kohl, Marthe Römer, Marta Di Giulio, Luisa Mancarella, Céline Vogt, Juliane Dreyer, Sebastian Brandmeir, Jan Altenbockum, Andrea Luca Cotti, Zoltan Fekete, Marco Herse Foti, Andrew Hill, Fin Holzwart, Luciano Mercoli und Wolfgang Postlbauer.

Das Kreativteam besteht aus Ulrich Wiggers (Regie), Klaus Hillebrecht (Musikalische Leitung) und Hakan T. Aslan (Choreografie).

„Saturday Night Fever“ mit der Musik der Bee Gees, feierte 1998 Premiere im Londoner West End und ist die Adaption des gleichnamigen Film-Klassikers. In Köln lief das Musical im dortigen Musical-Dome lange Jahre erfolgreich ensuite.

In Tecklenburg wird das Musical ab dem 22. Juli 2016 gezeigt.

Mehr Informationen gibt es unter: http://www.buehne-tecklenburg.de/home/

Beitragsbild: © Kulturpoebel