Die Freilichtspiele Tecklenburg zeigen in diesem Sommer neben „Saturday Night Fever“ auch das Wildhorn-Musical „Artus Excalibur“ und hat nun die vollständige Cast veröffentlicht.

Neben Armin Kahl (Artus), Milica Jovanovic (Königin Guinevere), Dominik Hees (Lancelot), Roberta Valentini (Morgana) und Kevin Tarte (Merlin) stehen Thomas Schirano (Ector), Christian Schöne (Loth von Orkney), Thomas Hohler (Sir Gareth), Anne Welte (Oberin), Andrea Luca Cotti (Lucan), Sebastian Brandmeir (Priester), Sophie Blümel (Igraine), Zoltan Fekete (Uther Pendragon), Marco Herse Foti (Tristan), Mathias Meffert (Bedwyr), Fin Holzwart (Kay) und Wolfgang Postlbauer (Lamorac) auf der Bühne.

Im Ensemble spielen Lisa Kolada, Juliane Bischoff, Jennifer Kohl, Marthe Römer, Juliane Dreyer, Alexandra Hoffmann, Sophie Blümel, Anne Welte, Anna Carina Buchegger, Jan Altenbockum, Andrew Hill, und Luciano Mercoli.

Das Kreativteam besteht aus Ulrich Wiggers (Regie), Tjaard Kirsch (Musikalische Leitung), Karin Alberti (Ausstattung) und Susanna Buller (Bühnenbild).

„Artus Excalibur“ wird vom 18. Juni bis zum 28. August 2016 aufgeführt.

Mehr Informationen gibt es unter http://www.buehne-tecklenburg.de/home/

Beitragsbild: © Andreas J. Etter

TEILEN
Vorheriger Artikel„Next to normal“ – Große Gefühle in Dortmund
Nächster ArtikelDie größten Musical-Klassiker aller Zeiten – Teil 2
Marina Pundt
"After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music." - (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): "Hedwig and the Angry Inch", "Next to Normal", "American Idiot", “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.