Die Vereinigten Bühnen Wien trauen sich an eine neue Eigenproduktion: Das Musical „Casanova“ aus der Feder von Frank Wildhorn und Don Black soll 2017 in Wien Premiere feiern.

Frank Wildhorn komponierte bereits viele erfolgreiche Musical-Hits, darunter unter anderem „Jekyll & Hyde“, „Dracula“ und „Bonnie und Clyde“. Die Texte von „Casanova“ werden von Don Black geschrieben, der u.a. die Lyrics zu „Sunset Boulevard“ und „Dracula“ verfasste.

In dem Musical geht es um Giacomo Casanova, der sich im 18. Jahrhundert als Schwindler und Liebhaber einen Namen gemacht hat. Der Weltenbummler war bekannt dafür, Frauen aus jedem Stand zu verführen und zu hintergehen. „Ein Fest für alle Sinne“, heißt es auf der offiziellen Seite der VBW.

Premierendatum sowie Cast und Kreativteam stehen noch nicht fest.

Mehr Informationen gibt es unter https://www.musicalvienna.at/de/aktuelles/84/CASANOVA

Beitragsbild: © Kulturpoebel

TEILEN
Vorheriger Artikel„How to be a legend“ – Stephen Schwartz
Nächster ArtikelNews: Kerry Ellis in der Hauptrolle der UK-Premiere von „Murder Ballad“
Marina Pundt
"After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music." - (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): "Hedwig and the Angry Inch", "Next to Normal", "American Idiot", “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.