Für zehn Wochen wird das Musical „Titanic“ im Charing Cross Theatre zu Gast sein. Die Produktion spielt unter der Regie von Thom Southerland vom 28. Mai bis zum 6. August 2016.

Produziert wird das Musical von Danielle Tarento und Cressida Carre. Mark Aspinall übernimmt die musikalische Leitung, David Woodhead ist für das Design, Howard Hudson für das Lichtdesign und Andrew Johnson für das Sounddesign verantwortlich.

Das Musical von Maury Yeston und Peter Stone basiert auf den wahren Begebenheiten des tragischen Unfalls des Luxuskreuzers Titanic von 1912. 1997 wurde das Stück, kurz vor der Premiere des Blockbusters mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet, am Broadway uraufgeführt. Es lief dort für zwei Jahre und gewann fünf Tony Awards, unter anderem für das beste Musical.

Der Cast für die Produktion in London wird noch bekannt gegeben.

Beitragsbild: © Kulturpoebel

TEILEN
Vorheriger ArtikelNews: Josh Groban in neuem Musical „Natasha, Pierre & The Great Comet of 1812“
Nächster Artikel„Next to normal“ – Große Gefühle in Dortmund
Marina Pundt
"After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music." - (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): "Hedwig and the Angry Inch", "Next to Normal", "American Idiot", “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.