Gary Barlow´s nächste Film-Adaption macht sich auf den Weg ins West End: Das Musical „The Girls“ nach dem Film „Calendar Girls“ wird ab Februar 2017 in London zu sehen sein.
Gemeinsam mit Tim Firth, der 2003 für das Screenplay der Filmvorlage verantwortlich war, schrieb Gary Barlow („Take That“, „Finding Neverland“) das Musical „The Girls“, das 2015 im Leeds Grand Theatre Premiere feierte. Nach Tryouts in Salford ist die Produktion nun bereit ins West End umzuziehen – genauer gesagt ins Phoenix Theatre. Ab dem 16. September 2016 können Tickets für die Shows ab Februar 2017 gekauft werden.

Das Musical basiert auf dem Film „Calendar Girls“ von 2003, das wiederum auf der wahren Geschichte einer Gruppe von Frauen aus Yorkshire beruht, die 1999 einen Kalender mit Nacktfotos von sich selbst verkauften, um Geld für die Leukämie-Forschung zu sammeln. In dem erfolgreichen Film wurden die Hauptrollen von Helen Mirren, Julie Walters, Linda Bassett, Annette Crosbie, Celia Imrie, Penelope Wilton und Geraldine James gespielt.

Die Cast für die West End-Produktion wurde noch nicht bekannt gegeben.

Kalender Girls

Price: EUR 6,99

4.7 von 5 Sternen (87 customer reviews)

35 used & new available from EUR 0,91

Beitragsbild: KULTURPOEBEL/Lennart Schaffert
TEILEN
Vorheriger ArtikelNews: Das Musical „American Psycho“ wird abgesetzt
Nächster ArtikelNews: DVD zu „Hana Yori Dango – The Musical“ erscheint im Juni
Marina Pundt
"After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music." - (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): "Hedwig and the Angry Inch", "Next to Normal", "American Idiot", “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.