„Hamilton“ ist am New Yorker Broadway DAS Musical der Stunde und bricht am Box Office aktuell alle Rekorde. Ein Musical, das sogar noch mehr Umsatz als „Wicked“ oder „The Lion King“ macht, ist zwangsläufig auch ein Thema für das Londoner West End.

Dort plant offenbar Produzent Cameron Mackintosh („Phantom der Oper“, „Miss Saigon“, „Les Misérables“, „Mary Poppins“) die Europa-Premiere des Meisterwerks von Lin-Manuel Miranda für das Jahr 2017. Laut Daily Mail sei sogar bereits ein potentielles Theater gefunden: Das Victoria Palace Theatre nahe der Victoria Station steht nach der Dernière von „Billy Elliot“ am 09. April 2016 zur Verfügung, wird aber erst einmal komplett renoviert und saniert. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Der Artistic Director von Public Theatre am Off-Broadway, Oskar Eustis, hatte bereits letztes Jahr versprochen, dass sie „Hamilton“ auf jeden Fall nach London bringen würden.

Wie es aussieht sogar mit Texter/Komponist und Hauptdarsteller Lin-Manuel Miranda in der Rolle des Alexander Hamilton, der bereits verlautbart hatte, es als große Ehre zu empfinden, die Spielzeit in London persönlich zu eröffnen.

„We’re hoping it will happen sooner rather than later. My wife is always trying to get me to other countries so I would be honored to open the show in London“

so Miranda im genauen Wortlaut.

„Hamilton“ erzählt die Geschichte eines eher unbekannteren Gründervaters der USA, Alexander Hamilton, der es vom Immigranten zur rechten Hand George Washington`s brachte und ein bewegtes Leben in einer bewegten Zeit bis zu seinem Tod durch die Hand des einstigen Freundes Aaron Burr im Schießduell führte.

„Hamilton“ gewann dieses Jahr bereits einen Grammy für das beste Musical-Album und gilt als großer Favorit bei den diesjährigen Tony-Awards.

Update

Gerade wurde von Produzent Jeffrey Seller bestätigt, was sich alle „Hamilton“-Fans aufgrund der vorangegangenen Gerüchte erhofft hatten: Gemeinsam mit Cameron Mackintosh arbeitet er an einer West End-Produktion für 2017. Produktionen in Kontintal-Europa und Australien sollen folgen.

Update-Update

Laut des UK-Journalisten Baz Bamigboye gibt es neue Details bezüglich der Premiere von „Hamilton“ im Londoner West End: Das Musical soll ab Oktober 2017 im neu renovierten Victoria Palace Theatre zu sehen sein. Über die Cast ist weiterhin nichts bekannt, jedoch deutete Lin-Manuel Miranda an, dass er plant 2018 oder 2019 die Hauptrolle zu übernehmen.

Hat euch der Beitrag gefallen? Verpasst keine Artikel oder News und liked unsere Facebook-Seite für das volle KULTURPOEBEL.de-Erlebnis!

Hamilton

Price: EUR 30,99

5.0 von 5 Sternen (37 customer reviews)

15 used & new available from EUR 12,83

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelBackstage – Der Musical-Podcast: Folge 3 – Tony Award-Prognose 2016
Nächster ArtikelWie, Wann, Wo: So könnt ihr die Tony Awards 2016 live verfolgen
Stephan Huber
„Das Musical sollte alles sein, was es sein möchte. Wer es nicht mag, soll zu Hause bleiben.“ (Oscar Hammerstein II.)

Lieblings-Musical(s): „Once“, „Memphis“, „Hamilton” und der All-Time-Favorite: „Elisabeth“
Lieblings-Komponist: Lin-Manuel Miranda
Lieblings-Texter: Brian Yorkey
Musical-Fan seit: „Elisabeth” (Essen)
An Musicals fasziniert mich: Die Einheit von Story, Musik und Tanz. Musicals transportieren das, was Worte nicht mehr ausdrücken können. Ich brauche kein ausladendes Bühnenbild oder riesige Show-Effekte – eine leere Bühne, eine starke Stimme und ein ergreifender Song – DAS ist für mich das pure Musical-Theater.