„Moulin Rouge“, der Oscarprämierte Film von Baz Lurhmann aus dem Jahr 2001, wird von John Logan (Buch) und Alex Timbers (Regie) auf die Bühnen der Musicaltheater gebracht. Der Titel: „Moulin Rouge! The Musical“.

Weder der Aufführungsort, das Premierendatum noch die Cast wurden bisher veröffentlicht. Rätselhaft ist außerdem, ob es neue Songs für das Musical geben wird, oder ob die Lieder aus dem Film gänzlich übernommen werden.

John Logan gewann einen Tony Award, den Drama Desk Award, den Outer Critic Circle Award und den Drama League Award für sein Stück „Red“. Er war außerdem für das Libretto von Stings Musical „The Last Ship“ und für das Script von Bette Midlers Solo-Show „I´ll Eat You Last: A Chat with Sue Mengers“ verantwortlich.

Alex Timbers führte die Regie von zahlreichen Musicals, darunter „Rocky“, „Bloody Bloody Andrew Jackson“, „Peter and the Starcatcher“, „Here Lies Love“ und „The Robber Bridegroom“. Timbers ist darüber hinaus der Co-Creator und Co-Executive der Serie „Mozart in the Jungle“.

Der Film

Der Film „Moulin Rouge“ spielt ein dem gleichnamigen Pariser Nachtclub und erzählt die Geschichte eines Poeten (Ewan McGregor), der von einer Sängerin und Kurtisane (im Film von Nicole Kidman gespielt) besessen ist. „Moulin Rouge“ wurde für acht Oscars nominiert und bekam die Auszeichnungen für die besten Kostüme und für die beste Art Direction (Sets).

Beitragsbild: © KULTURPOEBEL/Lennart Schaffert

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelNews: Cast von „Don Camillo & Peppone“ in Wien bekannt gegeben
Nächster ArtikelNews: Komplette Cast des „Freaky Friday“-Musicals bekannt gegeben
Marina Pundt
"After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music." - (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): "Hedwig and the Angry Inch", "Next to Normal", "American Idiot", “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.