Mit ihren Verfilmungen von „Das Dschungelbuch“ und „Die Schöne und das Biest“ hat Disney schon einige Erfahrungen in dem Bereich der Live-Action/CGI-Movies gesammelt. Nun wagt sich das Filmstudio an einen weiteren Klassiker: „Der König der Löwen“.

Jon Favreu, der Regisseur von „Das Dschungelbuch“, das im Frühjahr in die deutschen Kinos kam, wird auch bei dem „Der König der Löwen“-Remake die Regie führen. Auf der Website von Disney schrieb das Filmstudio, dass, genau wie „Das Dschungelbuch“ und „Die Schöne und das Biest“, auch „Der König der Löwen“ Songs aus dem Originalfilm enthalten wird.

Ob auch Lieder aus dem Musical, das 1998 am Broadway uraufgeführt wurde, in dem Live-Action-Film vorkommen, verriet Disney jedoch noch nicht. Wir müssen uns anscheinend noch ein wenig gedulden, bis wir weitere Infos bekommen.

Verpasst keine News mehr aus den Musical-Metropolen dieser Welt und liked unsere Facebook-Seite für das volle KULTURPOEBEL.de-Erlebnis!

Beitragsbild: © Stage Entertainment

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelNews: Lin-Manuel Miranda in „In the Heights“-Verfilmung?
Nächster ArtikelNews: Das Musical „Jersey Boys“ verlässt das West End
Marina Pundt
"After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music." - (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): "Hedwig and the Angry Inch", "Next to Normal", "American Idiot", “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.