Im Februar 2017 gastiert das preisgekrönte Musical „Mary Poppins“ für sieben Wochen im Züricher Theater 11 und wird dort in englischer Sprache aufgeführt.

Die Schweizer Premiere ist am 1. Feburar. „Mary Poppins“ wird dann bis zum 19. März zu sehen sein.

„“Mary Poppins“ zieht alle in seinen Bann. Wir sind erfreut und stolz, dass wir den Welterfolg für ein Gastspiel in der Schweiz gewinnen konnten“

so Freddy Burger, Co-Veranstalter und Inhaber von Freddy Burger Management.

Das Kreativteam wird angeführt von Theater- und Filmregisseur Richard Eyre. Co-Regie und Choreografie übernimmt Matthew Bourne, die Co-Choreografie Stephen Mear. Komplettiert wird das Team von Bob Crowley (Kostüm- und Bühnenbilddesign), Natasha Katz (Lichtdesign), Paul Groothuis ´(Sounddesign) und William David Brohn (Orchestrierung). Regie für die internationale Tourproduktion führt James Powell und verwendet dabei die originale Choreografie von Geoffrey Garratt. Die musikalische Leitung übernimmt Stephen Brooker. Über die Cast ist bisher noch nichts bekannt.

Das Musical

2004 feierte „Mary Poppins“ Premiere am Londoner West End und endete dort nach einer dreijährigen Spielzeit mit über 1250 Aufführungen. In London gewann das Musical den Olivier Award für den „Besten Bühnenchoreografen“ und das „Beste Bühnenbild“. In New York war es dann für sechs Jahre am Broadway zu sehen und wurde darüber hinaus mit einem Tony Award ausgezeichnet. Anschliessend tourte das Musical durch Australien, Neuseeland, die USA und Grossbritannien. Noch in diesem Jahr wird „Mary Poppins“ im Stage Apollo Theater in Stuttgart Premiere feiern.

„Mary Poppins“ basiert auf den Geschichten von P.L. Travers und dem Walt Disney-Film von 1964, der mit fünf Oscars ausgezeichnet wurde. Das Musical ist eine Co-Produktion von Disney und Cameron Mackintosh, das Drehbuch schrieb der Oscar-Preisträger Julian Fellowes. Die Filmsongs stammen aus den Federn von Richard M. Sherman und Robert B. Sherman. Olivier Award-Gewinner George Stiles und Anthony Drewe zeichnen sich verantwortlich für die zusätzliche Musik und Liedtexte. Produzent für Disney Theatrical Productions ist Thomas Schumacher.

Mehr Infos und Tickets gibt es unter www.ticketcorner.ch.

Wir haben uns das Musical in Wien angesehen. Hier findet ihr unsere Rezension.

Mary Poppins - Das Broadway Musical - Deutschsprachige Erstaufführung

Price: EUR 24,99

4.9 von 5 Sternen (21 customer reviews)

13 used & new available from EUR 21,55

Beitragsbild: © Mary Poppins UK Tour

TEILEN
Vorheriger ArtikelDie 10 besten Musical-Ouvertüren aller Zeiten
Nächster ArtikelVerhaltensregeln im Musical-Theater: Wenn Gäste sich daneben benehmen…
Marina Pundt
"After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music." - (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): "Hedwig and the Angry Inch", "Next to Normal", "American Idiot", “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.