Der Musical-Film „La La Land“ mit Ryan Gosling und Emma Stone gewann gestern Abend bei den 74. Golden Globe Awards ganze sieben Awards. Damit räumte der Film in allen Kategorien ab, in denen er nominiert war. Rekord!

„La La Land“ wurde als Best Motion Picture – Musical or Comedy ausgezeichnet. Darüber hinaus gewann der Regisseur, Damien Chazelle, die Preise für die Regie und das Screenplay, die beiden Hauptdarsteller, Emma Stone und Ryan Gosling, wurden jeweils für ihre Darstellungen in dem Film mit einem Golden Globe geehrt. Außerdem bekam „La La Land“ die Auszeichnung für den Best Original Score.

Die Komponisten des Broadway-Musicals „Dear Evan Hansen“, Benj Pasek und Justin Paul, teilen sich den Award für den besten Song mit Justin Hurwitz, mit dem sie den Song „City of Stars“ schrieben.

Der Film

„La La Land“ dreht sich um einen Jazzpianisten namens Sebastian (Ryan Gosling) und die aufstrebende Schauspielerin Mia (Emma Stone), die ihr berufliches Glück in Los Angeles suchen und sich dabei ineinander verlieben.

Der Film von Damien Chazelle eröffnete im August 2016 die 73. Internationalen Filmfestspiele von Venedig. In Deutschland ist er ab dem 12. Januar 2017 im Kino zu sehen. Bisher gewann „La La Land“ in der amerikanischen Filmpreis-Saison 2016/17 mehr als 100 Auszeichnungen, darunter nun auch ganze sieben Golden Globes.

Hier geht´s zur offiziellen Homepage von „La La Land“.

Beitragsbild: © Studiocanal, Studiocanal. All rights reserved.

TEILEN
Vorheriger ArtikelGewinnspiel: 2 Karten für „Next to Normal“ in Fürth!
Nächster ArtikelNews: Cast von „Miss Saigon“-Revival am Broadway bekannt gegeben
Marina Pundt
"After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music." - (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): "Hedwig and the Angry Inch", "Next to Normal", "American Idiot", “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.