Bereits auf der Kinoleinwand sorgte die dramatische Liebesgeschichte zwischen Soul-Diva Rachel Marron und ihrem Bodyguard für Gänsehaut. Ab Herbst 2017 wird die deutsche Inszenierung mit Songs in Englisch und Dialogen auf Deutsch im Stuttgarter Stage Palladium Theater zu sehen sein.

Aktuell wird das Musical „Tanz der Vampire“ in Stuttgart gespielt. Dieses verabschiedet sich am 3. September 2017 und macht Platz für „Bodyguard“, das noch bis Ende August im Kölner Musical Dome zu sehen ist.

Das Musical

In dem Musical „Bodyguard“ treffen die Leben des Superstars Rachel Marron und dem soliden Bodyguard Frank Farmer aufeinander. Frank soll die glamouröse Diva vor einem Stalker beschützen, doch Rachel will ihr unbesorgtes Leben einfach weiterleben. Erst ein dramatischer Zwischenfall bringt die entscheidende Wendung – eine nie für möglich gehaltene Liebesgeschichte beginnt.

1992 kam der Film „Bodyguard“ mit Kevin Cosnter und Whitney Houston in die Kinos. 20 Jahre später feierte die Musical-Adaption des Welterfolgs seine Premiere am Londoner West End. Die deutsche Erstaufführung fand 2015 im Kölner Musical Dome statt.

Der Vorverkauf für „Bodyguard“ im Stuttgarter Stage Palladium Theater ist ab sofort geöffnet. Infos und Tickets gibt es hier.

Beitragsbild: © Paul Coltas

TEILEN
Vorheriger ArtikelReview: „Wie man Karriere macht, ohne sich anzustrengen“ in Wien – „Ich vertrau auf dich“
Nächster ArtikelNews: „[titel der show]“ feiert Premiere in Berlin
Marina Pundt
"After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music." - (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): "Hedwig and the Angry Inch", "Next to Normal", "American Idiot", “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.