Wie bereits vor einiger Zeit bekannt wurde, werden Caissie Levy und Patti Murin als Elsa und Anna im Musical „Frozen“ auf der Bühne stehen. Nun wurde die komplette Cast verkündet.

Gemeinsam mit Levy und Murin spielen Kevin Del Aguila (Oaken), Timothy Hughes (Pabbie), Andrew Pirozzi (Sven), Audrey Bennett (junge Anna), Mattea Conforti (junge Anna), Brooklyn Nelson (junge Elsa), Ayla Schwartz (junge Elsa), Alyssa Fox (Elsa Cover), Aisha Jackson (Anna Cover) sowie Alicia Albright, Tracee Beazer, Wendi Bergamini, Ashley Blanchet, James Brown III, Claire Camp, Lauren Nicole Chapman, Spencer Clark, Jeremy Davis, Kali Grinder, Ashley Elizabeth Hale, Zach Hess, Donald Jones, Jr., Nina Lafarga, Ross Lekites, Austin Lesch, Synthia Link, Travis Patton, Adam Perry, Jeff Pew, Olivia Phillip, Noah J. Ricketts, Ann Sanders, Jacob Smith und Nicholas Ward in dem Disney-Musical.

Schon im April wurden mit Jelani Alladin als Kristoff, Greg Hildreth als Olaf, John Riddle als Hans und Robert Creighton als Herzog von Pitzbühl die männlichen Hauptrollen der Öffentlichkeit präsentiert.

Das Musical

Im Frühjahr 2018 kommt die Produktion nach ersten Tryouts im Sommer 2017 in Denver an den Broadway. Regie führt Michael Grandage. Für den Soundtrack zum Musical wurden Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez („The Book of Mormon“) engagiert, die bereits die Musik für die Filmversion, darunter den Oscar-prämierten Song „Let It Go“, geschrieben haben.

Das Kreativteam besteht u.a. aus Rob Ashford (Choreografie), Christopher Oram (Set und Kostümdesign), Natasha Katz (Lichtdesign) und Peter Hylenski (Sound Design). Stephen Oremus wird die musikalische Leitung übernehmen.

Der Film

Der Film „Frozen“ gewann 2014 Oscars in den Kategorien „Best Animated Feature“ und „Best Original Song“. In der Originalversion werden die beiden Hauptfiguren von Idina Menzel (Elsa) und Kristen Bell (Anna) gesprochen. Darüber hinaus waren Santino Fontana, Jonathan Groff und Josh Gad an der Synchronisation beteiligt.

Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren (Frozen) (Deluxe Edition)

Price: EUR 14,68

4.8 von 5 Sternen (60 customer reviews)

51 used & new available from EUR 4,17

Beitragsbild: © 2013 Disney

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelReview: „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“ in München – Wiederaufnahme am Gärtnerplatztheater
Nächster ArtikelWie ich zum Musical-Fan wurde – Teil 3: Der Good Old Broadway
Marina Pundt

„After silence, that which comes nearest to expressing the inexpressible is music.“ – (Aldous Huxley)

Lieblings-Musical(s): „Hedwig and the Angry Inch“, „Next to Normal“, „American Idiot“, “Once”
Lieblings-Komponist: Jeder, der es schafft, mich mit seiner Musik zum Tanzen oder zum Weinen zu bringen. Oder beides gleichzeitig.
Lieblings-Texter: Stephen Trask
Musical-Fan seit: … ich entdeckt habe, dass es Musicals mit Tiefgang und Rock-Musik gibt.
An Musicals fasziniert mich: … wie Energie und Emotionen durch Musik, Schauspiel und Tanz von der Bühne in den Publikumsraum übertragen werden.