Der Film „Knockin‘ on Heaven’s Door“ von Thomas Jahn und Til Schweiger aus dem Jahr 1997 erreichte mit seiner Besetzung aus Til Schweiger, Jan Josef Liefers und Moritz Bleibtreu über 3,7 Mio. Kinobesucher. Über 20 Jahre danach kommt das auf den Film basierende Musical „Knockin‘ on Heaven’s Door – Das Rock’n Road Musical“ von Chris Silber, Alex Geringas, Joachim Schlüter und Gil Mehmert im Juni mit Studierenden der Folkwang Universität der Künste als Tryout-Produktion nach Essen. Dabei handelt es sich um eine Koproduktion mit dem Häbse-Theater Basel.
.
Es wird die Geschichte der todkranken Rudi Wurlitzer und Martin Brest erzählt, die unbedingt ans Meer wollen, bevor sie sterben. Hierfür stehlen sie ein Auto vom Krankenhaus-Parkhaus, was zu Komplikationen mit Gangstern führt.
.
Es inszeniert Gil Mehmert, die musikalische Leitung übernimmt Patricia Martin, die Choreografie Yara Hassan, die Ausstattung stammt von Britta Tönne. Auf der Bühne stehen Studierende des 3. und 4. Jahrgangs Musical: Aline Bucher, Esther Conter, Pascal Cremer, Alejandro Nicolás Firlei Fernández, Nico Hartwig, Lara Hofmann, Charlotte Katzer, Florian Minnerop, Florian Sigmund, Tomas Stitilis und Jessica Trocha.
.
Die Schweizer Tryouts in Basel fanden bereits ab 28.05.2018 statt. Im Essener Pina-Bausch-Theater auf dem Folkwang-Campus wird das Stück vom 21.06. bis 27.06.2018 erstmals in Deutschland gezeigt.
.
Weitere Infos und Karten erhaltet ihr hier.
.
Beitragsbild: © Elsa Wehmeier