Wenn David Bowies „Lazarus“ am 27.09.2018 als erstes Musical der Spielzeit 2018/19 am Landestheater Linz Premiere feiert, werden u.a. Ricardo Greco als Newton, Carsten Lapper als Valentine und Christof Messner als Zach & Ben zu sehen sein. Johannes von Matuschka inszeniert, die musikalische Leitung übernimmt Christopher Mundy.

Das von Edna Walsh geschriebene Stück basiert lose auf der Vorlage „Der Mann, der vom Himmel fiel“ über den Außerirdischen Thomas Newton, der für eine Mission auf die Erde kommt. Der Roman erschien 1963, der Film mit Bowie in der Hauptrolle 1976. 2015 am Off-Broadway uraufgeführt, war es 2016 in London zu sehen und seit 2018 auch im Deutschsprachigem Raum.

In Linz wird die Übersetzung der Dialoge von Peter Torberg gegeben, die Songs bleiben im David Bowies Englischem Original. Im Musiktheater Volksgarten (Bild) sind derzeit 18 Vorstellungen bis 22.01.2019 angesetzt.

Kreativ-Team und Besetzung:

  • Musikalische Leitung – Christopher Mundy
  • Regie – Johannes von Matuschka
  • Choreografie – Wei-Ken Liao
  • Bühne – Christoph Rufer
  • Kostüme – Tanja Liebermann
  • Mediadesign – Ars Electronica Futurelab
  • Lichtdesign – Johann Hofbauer
  • Dramaturgie – Arne Beeker
  • Michael – Christian Fröhlich
  • Newton – Riccardo Greco
  • Elly – Ariana Schirasi-Fard
  • Zach & Ben – Christof Messner
  • Japanerin / Maemi / Girl 3 – Aoi Yoshida
  • Girl 1 – Daniela Dett
  • Girl 2 – Lynsey Thurgar
  • Mädchen, später Marley – Hanna Kastner
  • Valentine – Carsten Lepper

Weitere Infos und Karten erhaltet ihr hier

Beitragsbild: © Sigrid Rauchdobler