Die Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar nehmen ihre 2017er Open-Air-Produktion von Richard O’Briens Kult-Stück „The Rocky Horror Show“ mit Gino Emnes als Dr. Frank N. Furter 2018 wieder auf. Unter Simon Eichenbergers Regie und Choreografie übernimmt diesen Sommer Uwe Kröger die Rolle des Erzählers.

Das Stück von 1973 handelt von den biederen frisch-verlobten Janet und Brad, die durch eine Reifenpanne zufällig in das Schloss des exzentrischen, außerirdischen Wissenschaftlers Frank N. Furter geraten, der in dieser Nacht sein Retortenwesen Rocky als seine neueste Schöpfung zum Leben erweckt. Durch die Verfilmung mit Tim Curry, Susan Sarandon und Meat Loaf aus dem Jahr 1975 erlangte das Musical noch größere Bekanntheit.

Jana Marie Gropp spielt Janes Weiss, David Lee Krohn Brad Majors und Malcom Quinnten Henry Rocky. Als Riff-Raff ist Michael Gaedt ist sehen, als Magenta Ines Hengl-Pirker und als Columbia Bianca Spiegel. Eddie und Dr. Everet Scott gibt Dave Moskin. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Rainer Roos und Oliver Vogt.

Gezeigt werden lediglich fünf Show vom 02.08. bis 05.08.2018.

Weitere Infos und Karten erhaltet ihr hier.

Beitragsbild: © ehFoto&Grafie für die Schlossfestspiele