Das mit sechs Tony Awards ausgezeichnete Musical „Dear Evan Hansen“ von Benj Pasek, Justin Paul (Musik und Liedtexte) und Steven Levensen (Buch) aus dem Jahr 2015 erreicht im Herbst 2019 zum ersten Mal Europa. Gezeigt wird es ab November im Londoner Noel Coward Theatre. Genaue Daten folgen.

Der Teenager Evan Hansen leidet unter Angstzuständen und hat deswegen wenig Freunde. Sein Therapeut empfiehlt ihm, an sich selbst Briefe zu schreiben. Dazu muss er den Tod eines Mitschülers verarbeiten, der ihn jedoch den anderen Studenten näher bringt. Die Handlung geht auf Erlebnisse aus Paseks Schulzeit zurück.

Benj Pasek und Justin Paul gehören zu aufstrebenden jungen Kreativen im der Branche. Die beiden 33-jährigen Amerikaner brachten vor ihrem Durchbruch mit „Dear Even Hansen“, das seit 2016 am Broadway läuft, 2012 das Musical „Dogfight“ heraus und schrieben die Texte für die Filmmusiken von „La La Land“ (2016) und „The Greatest Showman“ (2017).