Ricarda Regina Lüdigkeit inszeniert Stephen Sondheims blutrünstiges Musical „Sweeney Todd“ ab 26.01.2019 an der Oper Kiel. Mit dabei sind u.a. Hans Neblung als Richtig Turpin, Dustin Smailes als Anthony Hope und Sascha Stead als Tobias Ragg.

Das auf dem gleichnamigen Schauspiel von 1973 basierende Stück aus dem Jahr 1979 mit dem Untertitel „Der dämonische Barbier der Fleet Street“ handelt vom Rachefeldzug des einst zu unrecht verbannten Benjamin Barkers in London des 19. Jahrhunderts. Es gewann zahlreiche Preise und erlebte mehrere Revivals in New York und London.

In Kiel übernehmen die Ensemble-Mitglieder Jörg Sabrowski und Heike Wittlieb die Hauptrollen. Gespielt wird die deutsche Übersetzung von Michael Kunze. Bis 29.06.2019 sind derzeit 16 Aufführungen angesetzt.

Kreativ-Team und Besetzung:

  • Musikalische Leitung – Moritz CaffierYura YangLam Tran Dinh
  • Regie und Choreografie – Ricarda Regina Ludigkeit
  • Bühnenbild – Hans Kudlich
  • Kostüme – Gabriele Heimann
  • Choreinstudierung – Lam Tran Dinh
  • Sweeney Todd – Jörg Sabrowski
  • Mrs. Lovett – Heike Wittlieb
  • Richter Turpin – Hans Neblung
  • Beadle Bamford – Fred Hoffmann
  • Anthony Hope – Dustin Smailes
  • Joanna – Katerina von Bennigsen
  • Tobias Ragg – Sascha Stead
  • Pirelli – Michael Müller-Kasztelan
  • Eine Bettlerin – Katharina Lochmann

Weitere Infos und Karten erhaltet ihr hier.