Willemijn Verkaik spielt im Sommer 2019 in Amsterdam die Hauptrolle der Pepa in „Women on the Verge of a Nervous Breakdown“ (niederländisch „Vrouwen op de rand van een zenuwinzinking“, Übersetzung von Florus van Rooijen). Lone van Roosendaal übernimmt die Lucia. Verkaik war bereits 2015 in London in diesem Musical von David Yazbek (Musik und Songtexte) und Jeffrey Lane (Buch) in der Nebenrolle der Paulina zu sehen.

In diesem auf Pedro Almodóvars gleichnamigen spanischen Film von 1988 basierendem Stück geht es um Synchronsprecherin Pepa, die von ihrem Freund Ivan per Nachricht auf dem Anrufbeantworter verlassen wird. Die Tragikomödie nimmt nach zahlreichen Verwicklungen mit Ivans Exfrau Ivans, seiner neuen Freundin Paulina und Pepas angstvoller Freundin Candela ihren Lauf. Dabei spielt eine mit Schlafmitteln versetzte Gazpacho eine wichtige Rolle.

2010 am Broadway uraufgeführt war das Werk seit seiner deutschsprachigen Erstaufführung 2013 in Potsdam auf einigen deutschen Bühnen zu sehen, z.B. dem TfN. Gespielt wird im CC Amstel vom 04.07. bis 14.07.2019 (Premiere am 06.07.2019).

Kreativ-Team und Besetzung:

  • Regie – Benno Hoogveld
  • Co-Regie und Staging – Nick Fleuren
  • Musikalische Leitung – Rosite van der Woude
  • Kostüme – Glenn Hewitt
  • Sound-Design – Roel van Spronsen
  • Licht-Design – Bart van den Heuvel
  • Pepa – Willemijn Verkaik
  • Lucia – Lone van Roosendaal
  • Ivan – Edwin Jonker
  • Candela – Cystine Carreon
  • Carlos – Guido Spek
  • Erzähler – Dick Cohen
  • Marisa – Desi van Doeveren
  • Paulina – Eva Poppink

Weitere Infos und Karten erhaltet ihr hier.