Spotlight Musical zeigt als achte Uraufführung seit ihrer Gründung (2003) im Sommer 2020 „Robin Hood“ von Chris de Burgh und Dennis Martin. Der irische Sänger und Komponist de Burgh verkaufte weltweit über 45 Millionen Tonträger; seine bekanntesten Hits sind „The Lady in Red“, „Don’t Pay the Ferryman“ und „High on Emotion“. Dennis Martin aus Fulda komponiert bereits alle bisherigen Spotlight-Musicals , z.B. „Die Päpstin“ und „Der Medicus“.

Robin Hood (Foto des Denkmals in Nottingham) gilt der Sage nach als im Spätmittelalter als Vorkämpfer für soziale Gerechtigkeit, der gegen Unterdrückung kämpft, von den Reichen nimmt und den Armen gibt. Er und seine Gefährten sind stets auf der Flucht vor dem Sheriff von Nottingham, legen sich aber auch gerne ihm an. Dazu kommen Kreuzzüge und Feudalherren, aber auch Romantik, denn Robin verliebt sich in Lady Marian.

Es gibt zahlreiche Bücher und Verflimungen dieser Geschichten. Spotlight kündigt eine neue und eigenständige Interpretation des Stoffes an. Gespielt wird vom 20.06. bis 30.08.2019 im Schlosstheater Fulda. Der Vorverkauf ist bereits gestartet. Kreativ-Team und Besetzung stehen noch nicht fest. Wir halten euch hierzu auf dem Laufenden.

Dieses Jahr stehen folgende Stücke auf dem Spotlight-Spielplan:

  • Wiederaufnahme von „Die Päpstin“ mit Isabel Trinkaus als Johanna, Mark Seibert / Dennis Henschel als Gerold, Andreas Lichtenberger als Vater / Papst und Christian Schöne als Anastasius (14.06. bis 06.07.2019 in Fulda sowie vom 13.12. bis 31.12.2019 in Hameln)
  • Wiederaufnahme von „Der Medicus“ mit Sascha Kurth als Rob Cole, Johanna Zett als Mary Cullen, Ethan Freeman als Ibn Sina und Christian Schöne als Karim (13.07. bis 04.08.2019 in Fulda)
  • Open-Air-Aufführung von „Bonifatius“ als Neuinszenierung von Stefan Huber mit Reinhard Brussmann in der Titelrolle, Friedrich Rau als Sturmius, Sabrina Weckerlin als Alrun, Andreas Lichtenberger als Radbod und Anke Fiedler als Lioba sowie großem Chor und Orchester (22.08. bis 28.08.2019 auf dem Domplatz in Fulda)

Weitere Infos und Karten erhaltet ihr hier.