In der nächsten Saison ist am Opernhaus Graz (Foto) das mit insgesamt neun Tonys ausgezeichnete Musical „Guys and Dolls“ von Frank Loesser, Jo Sweling und Abe Burrows aus dem Jahr 1950 zu sehen. In Henry Masons Inszenierung übernimmt Bettina Mönch die Rolle der Miss Adelaide; Johanna Spantzel wird als Sarah Brown zu sehen sein. Premiere ist am 11.01.2020.

In diesem Stück schließen Nathan Detroit, Veranstalter von illegalen Glücksspielen, und der Spieler Sky Masterson die Wette, dass Masterson jedes beliebige Mädchen dazu überreden kann, mit ihm nach Havanna zu fahren. Die Wahl fällt auf das schüchterne Sarah Brown von der Heilsarmee, die sich prompt in Masterson verliebt. Derweil versucht Detroit sich den Heiratsplänen seiner Dauerverlobten Miss Adelaide erwehren.

Die Übersetzung stammt von Christoph Wagner-Trenkwitz und Alexander Kuchinka; die Songs werden in englisch mit deutschen Übertiteln interpretiert. Derzeit stehen 20 Vorstellungen bis 27.05.2020 auf dem Spielplan.

Das Schleswig Holsteinische Landestheater zeigt dieses Musical in der Spielzeit 2019/20 ebenfalls (Link).

Kreativ-Team und Besetzung:

  • Regie – Henry Mason
  • Musikalische Leitung – Marcus Merkel / Julian Gaudiano / Marius Burkert
  • Choreografie – Francesc Abós
  • Bühne – Hans Kudlich
  • Kostüme – Daria Kornysheva
  • Licht – Guido Petzold
  • Sky Masterson – Christopf Messner
  • Sarah Brown – Johanna Spantzel
  • Nathan Detroit – Rob Pelzer
  • Miss Adelaide – Bettina Mönch
  • Nicely-Nicely Johnson – Christoph Scheeben
  • Onkel Arvide Abernathy – Thorsten Tinney
  • Big Jules / Joey Biltmore – John F. Kutil
  • Harry the Horse / Blind Man – Arthur Büscher
  • Benny Southstreet – Mathias Schlung
  • Leutnant Branningan – Mario Lerchenberger
  • General Cartwright – Stephanie Elliott
  • Ensemble – Melanie Böhm, Raphaela Pekovsek, Julia Hübner, Bettina Schurek, Tamara Pascual, Dominique Brooks-​Daw, Julia Fechter, Kenia Bernal Gonzalez, Jev Davis, Kevin Perry, Karl Poms, Lukas Strasser, Stuart Gannon

Weitere Infos und Karten erhaltet ihr hier.

Als weiteres Musical wird „My Fair Lady“ mit Sieglinde Feldhofer und Guido Weber am 04.01.2020 wiederaufgenommen.

Beitragsbild: © Oper Graz