Ab 27.09.2019 zeigt das KATiELLi-Theater in Datteln von Bernd Julius Arends das Musical „Wenn Rosenblätter fallen“ von Rory Six und Kai Hüsgen. Dieses 2010 im Amsterdam uraufgeführte 3-Personen-Stück nach dem gleichnamigen Buch von Brigitte Minne behandelt auch das Thema Sterbehilfe. Katharina Koch und Bernd Julius Arends inszenieren.

Der 19-jährige Student Till hatte eine innige Bindung zu seiner an Krebs verstorbenen Mutter Rose. Als er die gleichaltrige Iris kennenlernt, denkt er, dass er endlich neu anfangen kann. Doch Iris ist seiner Mutter ähnlich und er erlebt noch einmal die letzten Monate mit Rose, die er bis zu ihrem Tod begleitete. Kann die frische Bindung zu Iris das aushalten?

Zum ersten Mal auf deutsch war dieses Kammer-Musical 2011 in Hamburg zu sehen. Musical-Darsteller Bernd Julis Arends eröffnete 2011 das kleine KATiELLi-Theater in seiner Heimatstadt Datteln. Bisher waren dort Off-Produktionen wie die deutschsprachigen Erstaufführungen von „Tick, tick, Boom“, „Thrill me“ und „Festgepoppt“ sowie „King Kong“ und „Blutsbüder“ gezeigt. In der nächsten Saison wird der Mädels-Liederabend „Höchste Zeit!“ wiederaufgenommen.

Kreativ-Team und Besetzung:

  • Regie – Katharina Koch / Bernd Julius Arends

 

  • Rose – Stefanie Kirsten
  • Till – Florian Albers
  • Iris – Tamara Peters

Weitere Infos und Karen erhaltet ihr hier.