Zu ihrem 70. Jubliäm gibt es bei den Bad Hersfelder Festspielen 2020 die Uraufführung des Musicals „Goethe!“ von Martin Lingnau (Musik), Frank Ramont (Songtexte) und Gil Mehmert (Buch). Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Fim von Philipp Stölzl aus dem Jahr 2010. Dazu wird Cusch Jungs Inszenierung des Klassikers „My Fair Lady“ von 2016 am 31.07.2020 erneut wiederaufgenommen.

„Goethe!“ erzählt die Lebensgeschichte des Dichters Johann Wolfgang von Goethe von seinen Anfängen als unglücklicher Jurist und seiner große Liebe zu Lotte, die ihn sogar ins Gefängnis bringt, wo er seine erfolgreiche Karriere als Schriftsteller beginnt. 2017 gab es ein Tryout des Werkes von Studenten der Folkwang Hochschule.

In Bad Hersfeld wird Autor Gil Mehmert inszenieren, die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen von Christoph Wohlleben. Die Besetzung steht noch nicht fest. Premiere ist am 10.07.2020 in der Stiftsruine (Foto); derzeit stehen 19 Aufführungen auf dem Spielplan. Der Vorverkauf startet am 01.11.2019.

Kreativ-Team (soweit bisher bekannt):

  • Regie – Gil Mehmert
  • Musikalische Leitung – Christoph Wohlleben

Weitere Infos und Karten erhaltet ihr hier.

Beitragsbild: © Bad Hersfelder Festspiele/S Sennewald