live news

Coronavirus hat „diese Nation in die Knie gezwungen“, sagt CDC-Direktor

Sarah Silbiger / Pool / Getty Images

Dr. Anthony Fauci sagte am Dienstag gegenüber dem Energie- und Handelsausschuss des Hauses, dass die Amerikaner es vermeiden sollten, in die Menge zu gehen – aber wenn sie müssen, tragen Sie eine Maske.

Einfach ausgedrückt, sagte Fauci: „Plan A: Gehen Sie nicht in eine Menschenmenge. Plan B: Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie eine Maske tragen. “

Amerikas führender Experte für Infektionskrankheiten sagte, dass sich das Coronavirus immer noch aktiv im ganzen Land ausbreitet: „Sie sollten sich nicht in Massen versammeln. Du solltest Abstand halten. “

Für diejenigen, die gegen die Richtlinien der öffentlichen Gesundheit zur Vermeidung von Menschenmassen verstoßen, drängte Fauci: „Bitte tragen Sie eine Maske. Und wenn Sie eine Maske tragen und sich in einer Situation befinden, in der Sie bei einer Demonstration oder einer Kundgebung animiert werden oder wo immer Sie sich befinden, vermeiden Sie – so gut wie möglich – den Drang, Ihre Maske herunterzuziehen und zu schreien. “

Fauci sprach die jüngere Generation früher in der Anhörung an und sagte: „Wenn Sie infiziert werden und die Infektion verbreiten – obwohl Sie nicht krank werden – sind Sie Teil des Prozesses der Dynamik eines Ausbruchs. Und was Sie vielleicht versehentlich – vielleicht unschuldig – verbreiten, ist, jemanden zu infizieren, der dann jemanden infiziert, der dann jemand ist, der verwundbar ist. “

Einige Hintergrundinformationen: Faucis Kommentare kommen, als Beamte in Staaten im Süden davor warnen mehr junge Leute testen positiv auf Coronavirus.

Die demografischen Veränderungen wurden in Teilen von Florida, South Carolina, Georgia, Texas und anderen Bundesstaaten verzeichnet, von denen viele zu den ersten gehörten, die wiedereröffnet wurden.

Und während einige Beamte darauf hingewiesen haben, dass umfassendere Tests durchgeführt werden, sagen andere, dass die neuen Fälle von Amerikanern stammen, die keine soziale Distanz haben.

Junge Menschen haben mit größerer Wahrscheinlichkeit mildere Folgen des Coronavirus, können jedoch andere gefährdete Personen infizieren.

„Mit dem jüngeren Alter der jüngsten Infektionen in zumindest einigen Orten wie Florida ist eine niedrigere Sterblichkeitsrate in dieser Welle zu erwarten … bis die heute infizierten 20- bis 40-Jährigen andere infizieren“, so Dr. Tom Frieden. Der frühere Direktor der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten sagte weiter Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.