Abhinav Kashyap behauptet, Salman Khans Menschsein sei ein Zentrum für Geldwäsche

Abhinav Kashyap alleges Salman Khan

Der Filmemacher Abhinav Kashyap hat behauptet, dass die gemeinnützige Initiative Being Human des Bollywood-Superstars Salman Khan nur ein “Show-Off” ist. Der “Dabangg” -Regisseur behauptete auch, dass Geldwäsche im Namen der Wohltätigkeitsorganisation betrieben wird.

Abhinav Kashyap machte diese Anschuldigungen am Freitagabend in einem Facebook-Post geltend, in dem er auch die Regierung aufforderte, die Angelegenheit zu untersuchen und gleichzeitig die vollständige Unterstützung von seinem Ende zu gewährleisten.

Abhinav KashyapReuters

“Janaab Salim Khan ka sabse bada Idee hai Mensch sein. Mensch sein ki Nächstenliebe mahaj ek dikhava hai … ‘Dabangg’ ki Schießen ke dauran meri ankhon ke samne panch Zyklus bantti thi … Agle din akhbaron mein chhapta tha danveer Salman Khan ne 500 Zyklus gareebon mein baanti .. Saari koshish Salman Khan ki gunde mawali wali chhabi sudharne ki thi taaki inke tamaam Strafverfahren mein Medien aur Richter inpar thodi riyayat barte (Mensch sein ist die größte Idee von Herrn Salim Khan. Die Nächstenliebe des Seins Der Mensch ist nur eine Show. Während der Dreharbeiten zu ‘Dabangg’ wurden fünf Zyklen vor meinen Augen verteilt. Am nächsten Tag stand in den Zeitungen, dass Salman Khan 500 Zyklen unter den Armen verteilt hat. Dies war ein Versuch Salman Khans Image als Idiot zu ändern, die Medien und Richter in seinen Strafverfahren zu beeinflussen “, schrieb Kashyap.

Salman Khan, Abhinav Kashyap

Salman Khan, Abhinav KashyapTwitter / Reuters

Er schrieb weiter: “Mensch sein aj 500 Rupaye Ki Jeans 5000 Me Bechta Hai .. Aur Pata Nahi Kin Kin Tarikon Se Charity Ke Naam Par Geldwäsche Chal Rahi Hai … Seedhi Saadi Janta Ki Ankhon Mein Dhool Jhonkkar Unse Note Bator Rahein Hain yeh dhurt log … Inki mansha kisiko kuch dene ki nahi, sirf lene ki hai. Sarkar ko chahiye ki Mensch sein ki bhi gehri janch ho … Hauptsarkar ka pura sehyog karunga (heute verkauft Mensch verkauft eine Rs 500 Jeans für Rs. 5000. Ich weiß nicht, auf welche andere Weise Geldwäsche im Namen der Wohltätigkeit geschieht. Unschuldige gewöhnliche Menschen werden dazu verleitet, Geld zu zahlen. Sie haben nicht vor, irgendjemandem etwas zu geben, sie wollen es nur nehmen. Die Regierung sollte es tun Ich werde die Regierung von meinem Ende an vollständig unterstützen. “

Anfang dieser Woche war Abhinav Kashyap zu Facebook gegangen, um Bollywood-Superstar Salman Khan und seine Familie zu beschuldigen, seine Karriere sabotiert zu haben.

Written By
More from Lukas Sauber

Der Mitarbeiter des Mysore-Palastes testet Coronavirus-positiv, Touristenort versiegelt, wenn die sanitären Einrichtungen beginnen

Der Mysore-Palast ist für Dasara beleuchtetmydasara.in Der Mysore-Palast war schon immer eine...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.