Airline-Chefs haben Mallorca nicht auf der grünen Liste Großbritanniens „verblüfft“, da deutsche Urlauber in Scharen ans Ziel strömen

Die Regierung wurde von den Chefs von Jet2, Easyjet und Manchester Airport dafür kritisiert, dass sie die Balearen, einschließlich Mallorca, nicht auf die grüne Reiseliste gesetzt hat (Foto: Shutterstock)
Die Regierung wurde von den Chefs von Jet2, Easyjet und Manchester Airport dafür kritisiert, dass sie die Balearen, einschließlich Mallorca, nicht auf die grüne Reiseliste gesetzt hat (Foto: Shutterstock)

Die Regierung wurde von den Chefs von Jet2 Easyjet und Manchester Airport dafür kritisiert, dass sie die Balearen, einschließlich Mallorca, nicht auf die grüne Reiseliste gesetzt hat.

Briten können derzeit nicht in das beliebte Urlaubsziel Mallorca reisen, aber der Geschäftsführer der Manchester Airport Group (MAG) sagte, dass die EU-Länder einen positiveren Ansatz bei der Wiederaufnahme des internationalen Reiseverkehrs verfolgen, einschließlich Deutschland.

Jetzt registrieren zu unseren Bulletins für den öffentlichen Dienst – erhalten Sie die neuesten Nachrichten zum Coronavirus

Jetzt registrieren zu unseren Bulletins für den öffentlichen Dienst – erhalten Sie die neuesten Nachrichten zum Coronavirus

Der Jet2-Chef sagte auch, er sei „verwundert“, dass die Menschen in Großbritannien nicht zu Zielen auf den Balearen fliegen könnten.

Die bei britischen Touristen beliebte spanische Insel Mallorca steht derzeit auf der Orangen Liste.

Dies bedeutet, dass von Reisen zu diesem Zielort abgeraten wird und bei der Rückkehr nach Großbritannien eine Quarantäne erforderlich ist.

Allerdings sind die Covid-Raten auf Mallorca niedriger als in Großbritannien und in den letzten Wochen strömen deutsche Touristen in großer Zahl nach Mallorca. Deutsche Reisende benötigen lediglich eine digitale Vorregistrierung und Antigentests bzw. einen Impfnachweis.

„Hunderttausende Menschen aus Orten wie Deutschland reisen frei und sicher zu risikoarmen Urlaubszielen“

Der Flughafen Palma de Mallorca bestätigte gegenüber der BBC, dass im Mai 397.931 Touristen auf 3.363 Flügen aus Deutschland ankamen. Im Gegensatz dazu kamen 5.813 britische Touristen mit 333 Flügen von britischen Flughäfen an.

Anfang dieser Woche kündigte Easyjet an, seine Kapazität von Deutschland nach Mallorca zu erhöhen, um der gestiegenen Nachfrage nach Ferien am Zielort gerecht zu werden.

Garry Wilson, Managing Director von easyJet Holidays, sagte: „Wir haben gerade 150.000 Sitzplätze von Berlin nach Palma hinzugefügt, um den enormen Nachholbedarf zu decken, der durch die Aufhebung dieser Beschränkungen entstanden ist.

“Es ist schade, dass wir für britische Kunden nicht dasselbe tun können, weil wir wissen, dass die Nachfrage da ist.”

Steve Heapy, Managing Director von Jet2 und Jet2 Holidays, sagte: „Wenn Sie die eigenen Kriterien der britischen Regierung für die Entscheidung, wohin Urlauber reisen können, auf die Balearen anwenden, wissen wir nicht, warum wir nicht dorthin fliegen können.

Er fügte hinzu: „Andere Nationalitäten reisen ab, deutsche Kunden kommen mit Jumbo-Jets auf Mallorca an und Hotels füllen sich.

“Hotels werden in Zukunft Zimmer für diese anderen Nationalitäten vergeben und britische Reiseveranstalter und Kunden könnten verdrängt werden.”

Charlie Cornish, Geschäftsführer der Manchester Airport Group (MAG), stellte auch fest, dass “Hunderttausende von Menschen aus Orten wie Deutschland frei und sicher zu risikoarmen Urlaubszielen reisen”.

Ein Sprecher des Verkehrsministeriums sagte: „Unsere oberste Priorität ist es, die Öffentlichkeit zu schützen und Leben zu retten, und das von uns eingerichtete Ampelsystem kategorisiert Länder und Gebiete anhand der neuesten Daten nach Risiko.

„Wie in der Global Travel Taskforce berichtet, arbeiten wir weiterhin mit internationalen Partnern zusammen, um herauszufinden, wie wir den internationalen Reiseverkehr sicher eröffnen können.“

Written By
More from Heine Thomas

Deutschland lockert ab Mittwoch Covid-Reisebeschränkungen für britische Reisende | Coronavirus

Die Reisebeschränkungen für britische Ankünfte nach Deutschland werden ab Mittwoch gelockert, nachdem...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.