Amerikas wirtschaftliche Erholung brüllt nicht für alle (Podcast)

Nach mehr als einem Jahr der Pandemie boomt die US-Wirtschaft und wird im zweiten Quartal voraussichtlich um 9,4% wachsen. Dies führt zu einem wahnsinnigen Durcheinander der amerikanischen Industrien, die die Arbeiter dringend brauchen. Trotz aller Dynamik bleiben Armut und Stagnation hinter der rosigen amerikanischen Fassade zurück. Und kein Ort repräsentiert die Realität besser als Youngstown, Ohio.

Im Podcast dieser Woche untersucht der US-Reporter Shawn Donnan den jahrzehntelangen wirtschaftlichen Wandel in dieser Stadt im Osten von Ohio und die wirbelnden Bemühungen, sie wiederzubeleben. 1990 arbeiteten in Youngstown mehr als 61.000 Menschen in der boomenden Fertigungsindustrie, im vergangenen März waren jedoch etwas mehr als 23.000 Mitarbeiter beschäftigt. Der letzte Schlag ereignete sich 2019, als General Motors im nahe gelegenen Lordstown seine Türen schloss und 4.500 Arbeitsplätze damit übernahm. Ein schwieriger Versuch, Youngstown zu einem Zentrum des 3D-Drucks zu machen, der unter dem früheren Präsidenten Barack Obama gestartet wurde, zeigt, wie schwierig es für den Rostgürtel ist, seinen früheren Glanz wiederzugewinnen.

Der Chefökonom von Bloomberg, Tom Orlik, erörtert den Vorschlag des Internationalen Währungsfonds, die Pandemie zu beenden, und die Wirtschaftsreporterin von Johannesburg, Prinesha Naidoo, berichtet über die wachsende Covid-19-Katastrophe in Afrika, wo in diesem Jahr immer noch 39 Millionen Afrikaner in extremen Fällen die Armut verlassen können . Und Gastgeberin Stephanie Flanders setzt sich mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz zusammen, der versucht, Angela Merkel als Kanzlerin zu ersetzen, um nach seiner Kampagne zu fragen und warum Deutschland eine umstrittene Gaspipeline mit Russland fortsetzt.

Bevor es hier ist, ist es im Bloomberg-Terminal. ERFAHREN SIE MEHR

More from Wolfram Müller

Der neue US-Verteidigungsminister sagt, Deutschland sei als Gastgeber der US-Truppen Voice of America “hoch geschätzt”

Der US-Verteidigungsminister Lloyd Austin III. Sagte am Mittwoch, er schätze Deutschland als...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.