Andhra CM bestellt das vollständige Covid-19-Screening, den Test aller Familien innerhalb von 90 Tagen

Andhra CM Jagan Reddy goes a step ahead of Telangana CM KCR to ensure safety of each family in his state

YS Jagan Mohan Reddy, der oberste Minister von Andhra Pradesh, ist Telangana CM KCR alias K Chandrasekhar Rao einen Schritt voraus, um die Sicherheit jeder Familie in seinem Bundesstaat in den nächsten 90 Tagen zu gewährleisten.

Vor Wochen hielt Telangana CM KCR am 14. Juni ein Überprüfungstreffen ab und befahl den Beamten, in den nächsten 10 Tagen 50.000 COVID-19-Tests in 30 Wahlkreisen des Staates durchzuführen. Ein paar Tage, um diese Mission im Bundesstaat abzuschließen, scheint AP CM YS Jagan Mohan Reddy ein Stichwort von der KCR-Regierung übernommen zu haben und zielt sogar auf sie als das Telangana CM in seinem Bundesstaat.

YS Jagan Mohan Reddys BesprechungstreffenTwitter

Komplettes Screening, Tests aller Haushalte innerhalb von 90 Tagen: Andhra CM

YS Jagan Mohan Reddy hielt am Montag ein Überprüfungstreffen zur Eindämmung der Ausbreitung der Covid-19-Situation ab. Der Ministerpräsident von Andhra Pradesh wies die Beamten an, innerhalb von 90 Tagen umfassende COVID-19-Screenings und -Tests für alle Haushalte durchzuführen. Er bat sie, wo immer nötig Proben zu nehmen. Er gab auch einige Richtlinien zur Erfüllung dieser Mission.

Das CM forderte die Beamten auf, den Menschen, die älter als 60 Jahre sind und an chronischen Krankheiten leiden, den Vorzug zu geben. “Menschen, die an Diabetes, Blutdruck und anderen chronischen Krankheiten leiden, sollten ebenfalls angesprochen werden, und die 104 Krankenwagen sollten angemessene Ausrüstung und Medikamente tragen. Für städtische Gebiete sollte eine separate Strategie verabschiedet und städtische Gesundheitskliniken geplant werden. Sie sollten es sein.” voll ausgestattet mit medizinischem Personal “, sagte YS Jagan Mohan Reddy.

YS Jagan Mohan Reddy

YS Jagan Mohan ReddyTwitter

Der AP CM fügte hinzu: “Bevorzugt werden auch diejenigen, die in Sicherheitszonen und Hochrisikogebieten leben. In Industriegebieten, Handelszentren, Tempeln, Marktplätzen und anderen Kategorien werden Tests nach dem Zufallsprinzip durchgeführt und erklärte, dass LKW-Fahrer, die von verschiedenen Orten kamen, das Virus verbreiteten. “

Der Staat verzeichnete während der Sperrfrist zwischen März und 31. Mai 3.676 Fälle, über 5.600 wurden in den letzten 22 Tagen gemeldet. Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle liegt bis Montag bei 9.372 im Bundesstaat. Die Beamten, die bei der Überprüfung anwesend waren, teilten dem CM mit, dass pro Tag mehr als 24.000 Covid-19-Tests im Bundesstaat durchgeführt werden. Die Sterblichkeitsrate war auf der Folie.

Written By
More from Lukas Sauber

IOPC soll Suffolk Police untersuchen, nachdem ein schwarzes Paar befragt hat

Bildbeschreibung Nach dem Vorfall sagte die Polizei, es sei eine formelle Entschuldigung...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.