Anthony Joshua klop Kubrat Pulev co

Der Boxweltmeister Anthony Joshua verteidigte erfolgreich seinen Schwergewichts-Titel gegen den Herausforderer Kubrat Pulev. Der 31-jährige Brite gewann das WM-Spiel in London gegen den achtjährigen Bulgaren, indem er in der neunten Runde ausschied und seinen 24. Sieg im 25. Profispiel feierte.

Pulev bekam in Runde 3 eine Reihe von Beats und ging unter, erholte sich jedoch zunächst überraschend gut und Joshua hatte Probleme mit seiner Fähigkeit zu nehmen – in der 9. Runde waren eine Reihe von Großbuchstaben und ein endgültiges Recht für den Herausforderer zu viel . . Einer von Joshuas ersten Glückwünschen war Floyd Mayweather, der im Publikum saß (bald gegen YouTuber Logan Paul eingesetzt).

Die Schlacht Joshua vs. Pulev präsentierte sich erneut auf DAZN | AUSSTELLUNG

Joshua behält seine drei Weltmeistertitel von den WBA-, WBO- und IBF-Verbänden und kann auf einen Gewerkschaftskampf gegen den WBC-Champion und Landsmann Tyson Fury hoffen. Promoter Eddie Hearn versprach: “Ab morgen werden wir den Fury-Kampf ermöglichen. Wir werden ihn möglich machen.” Die wahrscheinliche Zeit für den Einigungskampf ist der Sommer 2021.

Pulev, an dessen Training auch der erfolgreiche deutsche Trainer Ulli Wegner beteiligt war, erlitt im 30. Profikampf seine zweite Niederlage und verpasste wahrscheinlich seine letzte Chance auf einen Weltmeistertitel. Davor verlor er erst 2014 gegen Wladimir Klitschko.

Der Text zum Lesen:

+++ Runde 9: Ko! Joshua schlägt Pulev +++ nieder

Jetzt ist es passiert: Joshua landet eine Reihe von Großbuchstaben, die Pulevs Lichter immer mehr verschwinden lassen. Schließlich gibt er Joshua die Möglichkeit, ihn mit einer knarrenden rechten Hand gerade von den Füßen zu bekommen – das vorzeitige Ende!

+++ Runde 8: Pulev erweist sich als schwierig +++

Der Bulgare führt einen lebhaften Kampf und hat immer noch Probleme für Joshua. Im Verlauf der Runde trifft Joshua den Körper etwas häufiger und untergräbt Pulevs Berichterstattung.

+++ Runden 6 und 7: Joshua und Pulev im Rabatt +++ verstärkt

Pulev sucht nun und findet zunehmend den Kampf mit Joshua, der ihn mehrmals in die Klinik gezogen hat und ein paar Treffer erhalten hat. Joshua sollte weiter punkten, aber Pulev hat bereits die Hälfte der 12 Runden überlebt. In der nächsten Runde versucht Pulev festzuhalten, aber Joshua ist mehr mit der Vorderhand am Abzug und trifft einen Aufprall. Die Qualitätsmerkmale von Pulev sind jedoch beeindruckend.

+++ Runde 4 und 5: Pulev erholte sich bemerkenswert gut +++

Das war nicht gerade zu erwarten: Pulev sammelte ihn in der vierten Runde und traf Joshua auf Augenhöhe wieder. Er antwortet zunächst mit einem abwartenden Ansatz, anstatt sich voll zu verpflichten – ein Blitz in Pulevs Pfanne oder ist etwas anderes los?

+++ Runde 3: Pulev am Boden! Joshua winkt mit dem Knockout +++

Pulev machte zwei Runden gut, aber jetzt fand Joshua die Lücke und bewegte sich gnadenlos vorwärts. Pulev überlebt einen ersten Schlag, aber Joshua dreht sich zweimal um, geht aber schließlich zu Boden – kämpft aber immer noch und entkommt dem KO-Schlag.

+++ Joshua – Pulev: Der Kampf geht weiter +++

Die erste Runde zwischen Joshua und Pulev ist vorbei, hauptsächlich ein Scan, bei dem beide schnelle Kombinationen abdecken und versuchen zu landen.

+++ Pulev ist angekommen – jetzt kommt Joshua +++

Der Moment der Wahrheit rückt näher! Joshua wechselt zum Rockklassiker “Burning Heart” von Survivor, die anwesenden Fans schaffen die Atmosphäre so gut wie möglich unter den gegebenen Umständen.

Alle Ergebnisse der Unterkarte:

Superbantam Gewicht: Qais Ashfaq besiegt Ashley Lane, technisches Knockout in Runde 4
Super Weltergewicht: Kieron Conway besiegte Macaulay McGowan nach Punkten
Schwergewicht: Martin Bakole besiegte Sergey Kuzmin nach Punkten
Schwergewicht: Hughie Fury besiegte Mariusz Wach nach Punkten
Kreuzergewicht: Lawrence Okolie belagert Nikodem Jezewski, Ko in Runde 2

Written By
More from Heine Thomas

Überlebende von COVID-19 können das Gehör, den Geruchssinn und den Geschmack verlieren

Es wurde bereits festgestellt, dass einige Überlebende des Coronavirus ihren Geruchs- und...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.