AOC-Maschine bekommt nach New York Primaries einen Schub

AOC-Maschine bekommt nach New York Primaries einen Schub

Sie schlug die Maschine im Jahr 2018.

Jetzt hat sie eine ganz eigene.

Rep. Alexandria Ocasio-Cortez, die als Zufall abgetan wurde, beweist ihre politische Macht und unterstützt erfolgreich zwei progressive Kongresskandidaten bei den Vorwahlen in New York am 23. Juni, als sie zum Sieg über ihre eigene Herausfordererin Michelle Caruso-Cabrera fuhr.

AOC erwies sich bei ihren Entscheidungen als kritisch: Von den drei wichtigsten Herausforderern oder politischen Neulingen, die sie auf Bundesebene befürwortete, gewannen zwei – Jamaal Bowman und Mondaire Jones -, wobei Bowman den liberalen, unerschütterlichen Eliot Engel besiegte und Jones im ersten Schritt seiner Bewerbung triumphierte Rücktritt von Rep. Nita Lowey.

Ocasio-Cortez unterstützte auch Rep. Jerry Nadler, der zum Sieg segelte.

“In zwei kurzen Jahren hat die fortschrittliche Bewegung die New Yorker Kongressdelegation, den Gesetzgeber und die Stadtpolitik dramatisch verändert”, sagte AOC in einer Erklärung gegenüber der Post.

“Die Siege vom vergangenen Dienstag haben gezeigt, dass diese Dynamik nicht so schnell verschwindet. Sie ist eine mächtige Generationskraft in unserer Politik, die in den kommenden Jahren ein Teil unseres Landes sein wird.”

Jamaal Bowman
Jamaal BowmanAP Foto / John Minchillo

Mit einem größeren Kader an ihrer Seite tritt Ocasio-Cortez laut Analysten stark in ihre zweite Amtszeit ein.

“Sie hat ihre gut finanzierte Gegnerin absolut geraucht, einige ihrer befürworteten Kandidaten haben in New York gewonnen und sie hat gezeigt, dass sie gut darin ist, Menschen zu erheben, wenn sie selbst aufsteht”, sagte der demokratische Stratege Eric Koch gegenüber The Post. “Sie wird für lange Zeit eine Kraft sein.”

“Der Kader wächst”, krähte Paco Fabian, ein Sprecher der von Bernie Sanders ausgerichteten politischen gemeinnützigen Organisation Our Revolution.

Siege von Bowman und Jones “werden uns helfen, die Demokratische Partei in die richtige Richtung zu bewegen”, sagte er.

Ocasio-Cortez hat noch 4,6 Millionen Dollar auf der Bank und kann es verwenden, um Verbündete zu stützen. Keine demokratischen Dinosaurier in den fünf Bezirken werden in den kommenden Kampagnen sicher sein, warnte Fabian.

“Wo immer wir können, werden wir fortschrittliche Kandidaten unterstützen, die ein öffentliches Amt anstreben, wenn sie nur im Namen gegen Zentristen oder Demokraten antreten”, sagte er.

Trotzdem war es keine perfekte Nacht für den Squad-Anführer, der auf staatlicher Ebene weniger Erfolg hatte.

Die von der AOC unterstützten Kandidaten der Versammlung, Phara Souffrant Forrest und Marcela Mitaynes, liegen in engen Rennen bisher hinter ihren Konkurrenten zurück.

Mondaire Jones
Mondaire Jones

Die Wettbewerbe sind jedoch eng und die Stadt plant zu zählen eine Flut von Briefwahlzetteln nächste Woche.

Ocasio-Cortez gewann mit Jabari Brisport, der nun offenbar um den freien Platz als Ersatz für die pensionierte Senatorin des Staates Brooklyn, Velmanette Montgomery, triumphiert hat.

Es bleibt abzuwarten, ob ein erweiterter Kader zu einem widerspenstigen wird – oder nur ein Stempel für ihre politischen Ambitionen.

„Die eigentliche Herausforderung wird darin bestehen, die Band zusammenzuhalten [and] tatsächlich etwas erledigen “, sagte ein leitender Angestellter der New Yorker Kongressdelegation gegenüber der Post.

“Es kommen einige neue Stars zur Delegation, von denen ich mir vorstellen kann, dass sie nicht allzu sehr daran interessiert sind, nur als Kumpel von AOC gesehen zu werden.”

Written By
More from Heine Thomas

Miranda dings Bolton für die Verwendung von “Hamilton” -Lied für Memoirentitel

John Bolton wirft seinen Schuss nicht weg… um „Geld zu verdienen“. Das...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.