Asiatische Amerikanerin (65) griff in New York an, während Zeugen New York unterstützen

Eine asiatische Amerikanerin wurde in angegriffen New York Stadt von einem Mann, der sie wiederholt vor Zeugen getreten hat, die offenbar dazu standen, laut Filmmaterial, das von der Polizei veröffentlicht wurde.

Die 65-jährige Frau ging am Montagnachmittag in die Innenstadt von Manhattan, als ein Mann auf sie zukam, sie in den Bauch trat und sie auf den Boden schlug, sagte die NYPD.

Der Mann schlug der Frau dann mehrmals ins Gesicht, als er asiatische Gefühle auf sie schleuderte, sagte die Polizei. Er ging später bequem weg, wie das Filmmaterial zeigt.

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Laut Videoaufnahmen hat ein Mann in der Lobby eines Gebäudes offenbar aufgehört, was er tat, um den Angriff zu verfolgen. Später betraten zwei weitere Männer mit Jacken den Rahmen und einer schloss die Tür, als die Frau am Boden lag.

Der Bauträger und Verwalter des Gebäudes, Bordsky Organization, schrieb auf Instagram, er sei sich des Angriffs bewusst, und die Mitarbeiter, die ihn beobachteten, wurden bis zu einer Untersuchung suspendiert.

Die New Yorker Polizeibehörde für Hassverbrechen untersucht den Angriff und hat jeden mit Informationen gebeten, sich an die Abteilung zu wenden. Laut NYPD gab es in diesem Jahr bisher 33 Hassverbrechen mit einem asiatischen Opfer, berichteten Nachrichtenagenturen.

Polizeikommissar Dermot Shea hatte zuvor gesagt, dass die Reichweite und die Patrouillen in überwiegend asiatischen Gemeinden angesichts einer nationalen Zunahme antiasiatischer Hassverbrechen zunehmen würden.

Laut einem Bericht von Stop AAPI Hate wurden der Organisation vom 19. März letzten Jahres bis zum 28. Februar dieses Jahres mehr als 3.795 Vorfälle gemeldet. Die Organisation sagte, es sei “nur ein Bruchteil der Anzahl der tatsächlich auftretenden Hassvorfälle”.

Written By
More from Lukas Sauber

Kurioses Koronamaß in Athen: Das Paar zahlt eine Geldstrafe von 600 Euro für Taxifahrten

Samstag, 5. Dezember 2020 Neugieriger Koronakamerad in Athen Das Paar zahlt eine...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.