Austin Wells ist in der Falte: “Offiziell ein Yankee!”

Austin Wells ist in der Falte: "Offiziell ein Yankee!"

Austin Wells hat in der ersten Runde auf der gepunkteten Linie unterschrieben.

“Offiziell ein Yankee!” Wells, die 28. Wahl in der ersten Runde des MLB-Entwurfs 2020, auf seinem Twitter-Account gepostet mit einem Foto von ihm, der eine Yankees-Mütze und ein Nadelstreifen-Trikot trägt.

Der 20-jährige Fänger, der ursprünglich in der 35. Runde 2018 von den Yankees eingezogen wurde, bevor er sich entschied, in Arizona zu spielen, stimmte einem Bonus von 2,5 Millionen Dollar zu. laut YES Network. Das entspricht fast dem empfohlenen Slot-Wert von 2.493.900 US-Dollar seiner Auswahl.

Wells sagte nach dem Entwurf, dass die möglichen negativen Auswirkungen des Coronavirus auf die Minor-League-Saison in dieser Saison kein Faktor für seine Entscheidung waren, Profi zu werden und auf ein drittes Jahr mit Arizona zu verzichten.

“Ehrlich gesagt war die Entscheidung bis zu meinem Entwurf und dem Programm”, sagte Wells, ein Linkshänder. “Ich glaube nicht, ob es Spiele in kleinen Ligen gab oder nicht, war der Entscheider, ob ich zurück zum College ging oder nicht.

“Ich denke, es war am besten für mich, weiterzumachen, vorwärts zu gehen und ein Yankee zu sein.”

Wells hatte eine beeindruckende Karriere in Arizona. Er hatte eine dominante erste Saison mit den Wildcats, schlug .353 / .462 / .552 und wurde der erste Spieler in Arizona, der zum Pac-12-Neuling des Jahres ernannt wurde.

Bevor die Coronavirus-Pandemie seine zweite Kampagne abbrach, schlug Wells .375 mit einem Basisprozentsatz von .527. Er beendete seine 1½-jährige College-Karriere mit 99 Hits, sieben Home Runs und 74 RBIs.

Written By
More from Heine Thomas

FA Cup: Manchester City, Chelsea, Manchester United und Arsenal erreichen das Halbfinale

Manchester United, Manchester City, Chelsea und Arsenal – die letzten vier Gewinner...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.