Avanti arbeitet mit Deutschland zusammen, um FIT-Kunden zu begeistern

WARUM ES PREISE: Avantis neue Kampagne mit dem Deutschen Tourismusverband beleuchtet weniger bekannte Ziele. – Janeen Christoff, leitende Redakteurin bei TravelPulse


Der Deutsche Tourismusverband (GNTO) und der unabhängige Reisespezialist Avanti Destinations haben eine gemeinsame Kampagne gestartet, um Berater auszubilden und ihre FIT-Kunden zu inspirieren, ihre zukünftigen Reisen in eine der 17 weniger bekannten, aber historisch bedeutenden Städte Deutschlands zu planen.

Die Kampagne „Historische Höhepunkte“ besteht aus einer 54-seitigen herunterladbaren elektronischen Broschüre „German Heritage Cities“ und soll sowohl an Kunden als auch an Schulungsberater weitergegeben werden.

Avanti bietet Beratern außerdem eine Geschenkkarte im Wert von 25 USD pro Passagier für jede erhaltene Trip Management Service-Gebühr (Anzahlung). Ein Webinar findet am 29. April statt. Besuchen Sie https://attendee.gotowebinar.com/register/3608103894213451279, um sich zu registrieren.

Avanti verkauft maßgeschneiderte FIT-Reiserouten ausschließlich über Reisebüros. Wie bei allen Avanti-Ferien fallen keine Änderungen für Änderungen an, die 15 Tage oder länger vor Abflug vorgenommen wurden.

“Eine kürzlich von IPK International durchgeführte Studie kommt zu dem Schluss, dass amerikanische Reisende lieber zu einem Ziel als zu” Cross Country “reisen würden”, sagte Ricarda Lindner, GNTOs Regionaldirektorin für Amerika. „Deutschland ist das logische Einzelziel, weil wir so viel bieten: malerische Städte, romantische Schlösser und Paläste, atemberaubende Landschaften, Engagement für nachhaltigen Tourismus und zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten sowie kulturelle und gastronomische Erlebnisse.

Auf unserer Website finden Sie Links zu über 100 virtuellen Touren in den 16 Bundesländern, zusammengefasst unter https://www.germany.travel/en/ms/discover-germany-from-home/discover-germany-from- home. html.

“Aufgrund ihrer geringen Größe, ihres reichen kulturellen Hintergrunds und ihrer Anziehungskraft abseits der ausgetretenen Pfade sind diese 17 Kulturerbestädte ideal für Reiseberater, die sie ihren FIT-Kunden empfehlen möchten, die künftige Ferien planen”, fügte Lindner hinzu.

“Massenmarkttouristen konzentrieren sich in der Regel auf die größeren und bekannteren deutschen Städte wie Berlin, Köln und München”, sagte Paul Barry, CEO von Avanti Destinations.

„Diese 17 weniger touristischen Juwelen bieten anspruchsvollen FIT-Reisenden authentische Erlebnisse und die Möglichkeit, mehr über dieses vielfältige Land und seine Vergangenheit sowie das unverwechselbare Essen, Bier und Wein jeder Stadt und Region zu erfahren. Die meisten dieser Städte liegen in der Nähe größerer Städte und sind über das zuverlässige deutsche Schienennetz oder mit dem Mietwagen leicht zu erreichen. Mit unserem umfassenden Wissen über Reiseziele kann Avanti Beratern helfen, einzigartige personalisierte deutsche Reiserouten für jeden ihrer FIT-Kunden zu erstellen “, fügte Barry hinzu.

Die 17 Kulturerbestädte

Die 17 historischen Städte sind: Aachen, römische Kurstadt und Kaiserstadt Karl der Große mit einer der ältesten Kathedralen Nordeuropas; Augsburg, ein reiches Handels- und Bankenzentrum der Renaissance; Bonn, von den Römern gegründet, Geburtsort von Beethoven und ehemalige Hauptstadt Westdeutschlands; Erfurt mit einem der am besten erhaltenen mittelalterlichen Zentren Europas und der Universität, an der Martin Luther studierte; Freiburg am Rande des Schwarzwaldes hat ein mittelalterliches Stadtzentrum und Kanäle; Heidelberg, Heimat der ältesten Universität Deutschlands und der malerischen Burgruine mit Blick auf den Neckar; Koblenz am Zusammenfluss von Rhein und Mosel und am Scheideweg der Konflikte von der Römerzeit bis zum 20. Jahrhundert; Lübeck, einst die Hauptstadt der mächtigen Hanse, gehört dank seiner gut erhaltenen gotischen und mittelalterlichen Gebäude zum UNESCO-Weltkulturerbe. Münster, Heimat eines romanischen Doms, eines mittelalterlichen Marktplatzes, der auf seine Pracht als hanseatische Handelsstadt und Barockschloss zurückgeht; Osnabrück, die einzige deutsche Stadt in einem Nationalpark, hat mittelalterliche Backsteinarchitektur sowie moderne Gebäude; Potsdam, die Heimat der Reaktion Friedrichs des Großen auf Versailles – das Sanssouci-Schloss im Rokoko-Stil – und Schauplatz der Potsdamer Konferenz von 1945, auf der die Alliierten beschlossen, Deutschland am Ende des Zweiten Weltkriegs global zu verwalten; Regensburg, wegen seiner mittelalterlichen Altstadt mit ihren engen verwinkelten Gassen und hohen Türmen oft als „nördlichste Stadt Italiens“ bezeichnet; Rostock, Zentrum des mittelalterlichen Schiffbaus und farbenfrohe Hafenstadt der Hanse; Trier, die älteste Stadt Deutschlands, bekannt als “das zweite Rom” für seine hohe Konzentration an römischen Ruinen und bekannt für seine Rieslingweine; Tübingen hat Fachwerkhäuser auf einem gepflasterten Stadtplatz und ein Schlossmuseum mit Artefakten aus 40.000 Jahren aus der vor Ort gefundenen Eiszeit; Wiesbaden, eine der ältesten Kurorte Europas, mit seit der Römerzeit beliebten Mineralquellen; und Würzburg, zuerst in prähistorischer Zeit besiedelt, dann von Römern, Kelten und Franken, aber am bekanntesten für sein UNESCO-Weltkulturerbe, die Würzburger Residenz, ein riesiges Barock- / Rokoko-Schloss.

Die neue elektronische Broschüre, die ein von GNTO erstelltes Video enthält, enthält nicht nur Beschreibungen der historischen Bedeutung und Sehenswürdigkeiten jeder Stadt, sondern schlägt auch spezifische Hotels, Erlebnisse und Routenvorschläge von Avanti vor, die geändert werden können, um den Kunden einzubeziehen. Auswahl an Kulturerbestädten.

In der neuen E-Broschüre werden fünf anpassbare Avanti-Routen beschrieben, darunter eine neue: Schlossroute, Fränkische Favoriten, Romantische Straße, Geschmack Bayerns und New Regensburg Regional Highlights, Viertägiger Aufenthalt / drei Nächte mit privater Tour.

In der elektronischen Broschüre werden vier neue private Touren vorgestellt. In Regensburg gibt es zwei neue private Wandertouren – eine mit Schwerpunkt auf mittelalterlichen Stätten, die andere eine allgemeine Geschichtstour mit traditionellem Mittagessen und Bier. In Freiburg führte Avanti einen privaten Rundgang durch einen Bauernmarkt mit Verkostungen und eine private Fahrt durch Schwarzwalddörfer ein.

Tag- und Abendflusskreuzfahrten auf Rhein und Neckar, private Stadtrundfahrten und private Schlosstouren – einige mit Bier- oder Weinverkostung sind ebenfalls erhältlich.


QUELLE: Pressemitteilung von Avanti Destinations.

Written By
More from Heine Thomas

Trumps Pandemieversagen wirkt sich jetzt direkt auf seine Kampagne aus

Die Testergebnisse werfen Trumps riskante Entscheidung auf, eine Indoor-Rallye durchzuführen, von der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.