Baba Sehgal über Vetternwirtschaft, 30 Jahre Überleben, Musikmafien und mehr (exklusiv)

Baba Sehgal

Baba Sehgal war einer der ersten Rapper der Hindi-Indianer, denen wir alle zugehört haben. Die Kinder der 90er Jahre müssen sicherlich zu seinem legendären Kultlied gerillt und gesummt haben. ‘Thanda Thanda Paani. Er hat bis heute über 25 Singles veröffentlicht. Er begann seine Schauspielkarriere im Jahr 1993. Derzeit bezaubert er uns mit seinen schauspielerischen Fähigkeiten im Telugu- und Tamil-Kino und einem YouTube-Kanal, auf dem er seine Songs hochlädt.

Baba Sehgals neueste Songs ‘Kela Khao’ sind eine Desi-Variante von ‘Bella Ciao; und “Ich bin Milliardär” haben Millionen von Ansichten online gekreuzt.

In einem exklusiven Gespräch mit Internationale Geschäftszeiten, Baba Sehgal sprach ausführlich über seine Überlebensreise in Bollywood, seine Lieder, seine Reise, bevorstehende Projekte und vieles mehr.

Baba Sehgal

Auf neuesten Songs

Kella Khao, ich bin ein Milliardär, spricht über Vetternwirtschaft Bollywood. Das Lied spricht über meinen Standpunkt. Ich leugne nicht die Tatsache, dass Vetternwirtschaft nicht da ist. Ich weiß nur, dass ich seit 30 Jahren in dieser Branche überlebt habe, und ich bin froh, dass Menschen mich und meine Arbeit mögen. Meine Agenda ist zu unterhalten. Und das mache ich weiter. Ich habe vielleicht nicht Millionen von Anhängern, aber die Leute aus der Altersgruppe von 16 sagen 50 wie meine Songs. Sie kommentieren meine Zeitleiste; Das macht mich glücklich, dass es mir gut geht.

Über Vetternwirtschaft

Nepotismus gibt es in allen Bereichen, nicht nur in Bollywood. Jetzt sag mir, Ambani ka beta wird das Geschäft und Eigentum seines Vaters übernehmen. Was die Musikindustrie betrifft, gibt es bestimmte Favoriten, die Menschen haben. Jeder Bereich hat dies, sei es im Journalismus oder in Unternehmen überall. Dies wird sich nie ändern, wenn meine Rap-Songs im Vergleich zu typischen Bollywood-Songs jahrelang laufen würden, und einige Leute mochten das nicht. Bollywood aur mera chaatis ka aakra hai … (lacht). Aber ich habe überlebt und das tue ich auch. Talent wird immer eingesetzt und harte Arbeit zahlt sich immer aus. Wir alle fühlen uns für Sushant Singh Rajput, aber es tut uns leid zu sagen, dass einige Menschen seinen Tod nur zu ihrem eigenen Vorteil nutzen. Lass ihn in Frieden ruhen.

Über Musikmafia und Gang in Bollywood.

Ich verstehe nicht, was AR Rahman dazu veranlasst hat, dies zu sagen. Er ist ein Oscar-Gewinner, er hat so viele Songs komponiert, war genauso in der Branche wie ich. Wir sollten einfach weitermachen und uns auf unsere Arbeit konzentrieren. Der Grund, warum ich nie etwas gesagt habe, war, dass ich nie das Bedürfnis hatte, etwas gegen jemanden zu sagen. Wir sind alle Künstler und wir sind hier, um zu arbeiten. Die Bande, über die alle reden, glaubst du, die Leute werden ihre Filme nicht sehen? Wird sich hier etwas ändern?

Worauf ihn inspiriert, Musik zu machen

Ich schaue mir die alltägliche Umgebung und die Themen an und mache weiterhin Musik und Texte, während ich gehe, trainiere oder Rad fahre. Ich liebe alle Arten von Musik, aber mein Favorit ist Kishore da Saabs Musik.

Baba Sehgal

Auf Remixen

Ich war schon immer ein eingefleischter Fan von Kishore Kumar und bin damit aufgewachsen, seine Songs in meinen Schul- und Universitätsfunktionen zu hören und zu spielen. Vaada Karo aus dem Film ‘aa gale lag ja’ ist einer meiner Lieblingssongs. Und ich habe seine legendären Songs neu erstellt, ohne sie zu manipulieren. Wenn Sie den Rhythmus der Songs ändern, ist das Publikum schlau und weiß, was die Ohren beruhigt und was nicht.

Baba Sehgal

Ich mache keine Filme mehr in Bollywood.

Wie ich sagte, Bollywood aur mera chaatis ka aakra hai .. Anfang der 90er Jahre wurde Yaaron Ka Yaar (1994) (unveröffentlicht) nie veröffentlicht. Einige meiner Filme brauchten damals Zeit, um fast acht Jahre zu veröffentlichen. Zu dieser Zeit brauchten Filme Zeit, um veröffentlicht zu werden, und ich habe keine Beschwerden gegen irgendjemanden. Trotzdem mache ich derzeit keinen Bollywood-Film.

Baba Sehgal

Bist du zufrieden mit der Art und Weise, wie sich deine Karriere entwickelt hat?

Aber ich bin glücklich und zufrieden, wie ich überlebt und gearbeitet habe. Ich mache viel Telegu und Tamil Kino. In einigen Filmen spiele ich auch einen Bösewicht. Mein neues kommt in ein paar Tagen heraus, also pass auf dieses Lied auf. Ich möchte nur sagen sab ke saath pyaar siehe raho yaar.

Written By
More from Heine Thomas

“Ich würde durch einen Hurrikan sitzen”

Joseph Belnome hat in Griechenland und Italien Urlaub gemacht. Jetzt macht er...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.