Blackhawks Aussicht Lukas Reichel wird bei der Weltmeisterschaft – NBC Chicago – spielen

Der Chicago Blackhawks-Interessent Lukas Reichel wird in diesem Frühjahr weiterhin Hockey spielen, da der Stürmer Deutschland offenbar bei den bevorstehenden Weltmeisterschaften vertreten wird, die am 21. Mai in Lettland beginnen.

Reichel, ein Erstrundensieger der Blackhawks im NHL-Draft 2020, erzielte 10 Tore und kassierte in dieser Saison 17 Vorlagen in 38 Spielen für Eisbaren Berlin in der deutschen Liga.

Brandon Cain von NHL.com berichtete erstmals, dass Reichel Deutschland im Turnier vertreten wird.

Reichel wurde kurz vor der Junioren-Weltmeisterschaft 2020 positiv auf Coronavirus getestet, was ihn daran hinderte, am Wettbewerb teilzunehmen.

Reichels Eisbaren-Berufsgruppe gewann Anfang dieser Woche seinen Meistertitel, was zu Fragen führte, ob der Youngster in der nächsten Saison in die USA kommen wird.

Wenn Reichel Europa verlassen und in die Vereinigten Staaten kommen würde, könnte er zusammen mit einer jüngsten Ernte europäischer Stars die Vereinigten Staaten dazu bringen, für die Blackhawks zu spielen. Dominik Kubalik hat in 123 Spielen 47 Tore und 36 Schüsse erzielt, seit er aus der Tschechischen Republik zu den Hawks gewechselt ist. Pius Suter hatte eine solide Rookie-Saison für Chicago mit 13 Toren und 12 Vorlagen in 54 Spielen.

Die Blackhawks beenden ihre reguläre Saison am Montagabend mit einem Spiel gegen die Dallas Stars. Puck Drop ist um 19 Uhr im United Center.

Written By
More from Urs Kühn

Deutschland schließt Ermittlungen gegen ehemalige Nazi-Wachen ein, die aus den USA deportiert wurden

Deutsche Staatsanwälte sagten am Mittwoch, sie hätten eine Untersuchung gegen einen 95-jährigen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.