Coronavirus: Betrugswarnung über NHS-Test und Trace

Coronavirus: Betrugswarnung über NHS-Test und Trace

Bildrechte
Getty Images

Die Menschen werden gewarnt, auf der Hut zu sein vor Betrügern, die sich als NHS-Kontakt-Tracer ausgeben.

Die örtlichen Behörden in England und Wales haben nach Berichten über gefälschte Anrufe und Nachrichten, in denen um Geld gebeten wurde, um die Kosten für Coronavirus-Testkits zu decken, Warnungen ausgegeben.

Zu den Räten gehören Hampshire, Bath und North East Somerset sowie Bournemouth, Christchurch und Poole.

Offizielle Tracer werden niemals nach Zahlungen jeglicher Art oder Bankdaten fragen.

Das Test- und Rückverfolgungssystem ist Teil der Bemühungen der Regierung, die Ausbreitung des Coronavirus zu verringern. Kontakt-Tracer setzen sich mit Personen in Verbindung, die kürzlich engen Kontakt zu jemandem hatten, der positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Eine Reihe von Betrügern nutzt dies jedoch zu ihrem Vorteil und gibt sich als Kontakt-Tracer aus, um Menschen zu täuschen, sich von Geld oder persönlichen Daten zu trennen.

Die Local Government Association (LGA) sagte, der “rücksichtslose Betrug” sei “ein weiterer besorgniserregender und widerlicher Versuch, Menschen aus ihrem Geld herauszuholen, indem sie den Ängsten der Öffentlichkeit nachjagen”.

Eine kürzlich von Citizens Advice durchgeführte Umfrage ergab, dass mehr als jeder Dritte in Großbritannien seit Beginn der Sperrung in verschiedene Betrugsfälle verwickelt war.

Der Vorsitzende des LGA-Ausschusses für sicherere und stärkere Gemeinschaften, Simon Blackburn, sagte, der jüngste Betrug habe “wichtige Arbeit zur Rettung von Leben durch Ausbeutung von Menschen, die das Richtige tun und die Ausbreitung des Virus stoppen wollen”, untergraben.

Während des Betrugs informiert eine Nachricht oder ein Telefonanruf, der behauptet, vom NHS-Test- und Verfolgungsdienst zu stammen, jemanden, der mit Coronavirus in Kontakt gekommen ist und sich selbst isolieren und einen Test durchführen muss.

Die Betrüger bitten sie, ihre Adresse zu bestätigen, damit ihnen ein Testkit zugesandt werden kann. Anschließend werden Bankkartendaten angefordert – angeblich zur Deckung der Kosten für das Testkit.

Bei einem echten Anruf werden Kontakt-Tracer niemals:

  • Bitten Sie Sie, eine Premium-Tarifnummer zu wählen (z. B. ab 09 oder 087).
  • Bitten Sie Sie um jede Form der Zahlung
  • Fragen Sie nach Einzelheiten zu Ihrem Bankkonto
  • Fragen Sie nach Ihren Social-Media-Identitäten oder Anmeldedaten oder denen Ihrer Kontakte
  • Fragen Sie nach Passwörtern oder PIN-Codes oder bitten Sie Sie, Passwörter oder PIN-Codes über das Telefon einzurichten
  • Bitten Sie Sie, ein Produkt zu kaufen – einschließlich eines Tests
  • Bitten Sie Sie, Software auf Ihr Gerät herunterzuladen oder die Steuerung Ihres PCs, Smartphones oder Tablets zu übergeben
  • Bitten Sie Sie, auf Websites zuzugreifen, die nicht der Regierung oder dem NHS gehören

Quelle: Ofcom

Jeder, der einen Anruf erhält, von dem er vermutet, dass er nicht echt ist, sollte den Anruf an Action Fraud melden.

Written By
More from Lukas Sauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.