Coronavirus spätestens: New Yorker Positivitätsrate steigt weiter

Die Coronavirus-Raten in Spanien sind gestiegen, angeheizt durch einen Anstieg der Infektionen bei jüngeren Menschen, da das Land hofft, Touristen zur Hilfe anzuziehen seine Wirtschaft starten. Die Rate stieg innerhalb von 14 Tagen auf 204 Infektionen pro 100.000 und liegt damit knapp über dem Niveau in Russland, teilte das Gesundheitsministerium am Montag mit.

Die japanische Regierung steht unter Druck, den Kurs umzukehren und die Olympischen Spiele in Tokio abzuhalten hinter verschlossenen Türen da Covid-19-Fälle zunehmen. Nachdem im Juni weniger als 400 Fälle pro Tag erreicht wurden, stiegen die Neudiagnosen auf fast 600 pro Tag, was einen Boom befürchtet, wenn die Spiele vom 23. Juli bis 8. August stattfinden.

Der britische Chefarzt sagte, die Krankenhauseinweisungen in Großbritannien seien immer noch gering, da Impfstoffe die Verbindungen zwischen Infektionen und Krankenhausaufenthalten schwächten. „Aber es ist ein geschwächtes Glied, kein völlig kaputtes Glied“, sagte Patrick Vallance am Montag und fügte hinzu, dass Todesfälle wird aufgehen da die Beschränkungen gelockert werden.

Die Wirksamkeit des BioNTech/Pfizer-Impfstoffs gegen eine Infektion mit der Delta-Variante des Coronavirus ist niedriger als zunächst gedacht, ergab eine Studie. Die Daten deuten darauf hin, dass die Impfung zu 64 Prozent wirksam ist, um die Infektion bei vollständig geimpften Personen zu stoppen, verglichen mit früheren 94 Prozent, wie das israelische Gesundheitsministerium festgestellt hat.

Ein von Emirates betriebenes Airbus A380-800-Flugzeug ist Taxis am Dubai International Airport © Christopher Pike / Bloomberg

Emirates erhebt eine Gebühr von Fluggesellschaften, um solide zu entkommen Gebühren für die Zahlungsabwicklung von der Kreditkartenindustrie in Rechnung gestellt, nachdem die Fluggesellschaft ein von der Deutschen Bank entwickeltes wettbewerbsfähiges System eingeführt hatte. Iata schätzt, dass Fluggesellschaften vor der Pandemie jährlich 8 Milliarden Dollar gezahlt haben, um Zahlungen an Kreditkartenunternehmen abzuwickeln.

Die Gewerkschaft Unite fügte hinzu, dass die britische Regierung die Pflicht zum Tragen von Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln hinzugefügt habe und warnte, dass die Aufhebung der Regel ein “grobe Fahrlässigkeit“. Premierminister Boris Johnson kündigte am Montag Pläne an, die obligatorische Gesichtsbedeckung in England zu beenden.

Der Vermögensverwalter LGIM sagte, dass es Private-Equity-Firmen möglicherweise nicht erlaubt sei, Wm Morrison aus „falschen Gründen“ zu erwerben, z Immobilienportfolio. Buy-out-Gruppen haben in diesem Jahr mindestens 12 Deals für in Großbritannien börsennotierte Unternehmen angekündigt, da der Brexit und die Pandemie die Aktienkurse belasten.

Der weltweite Mangel an Chips im letzten Monat erwies sich als Hindernis für die Erholung der britischen Autoverkäufe, wobei die Neuzulassungen immer noch deutlich unter dem Niveau vor der Pandemie liegen. Im Juni wurden nach Angaben des Verbandes der Automobilhersteller und -händler rund 186.128 Neuwagen verkauft. 28 Prozent höher tgleichen Monat letztes Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.