Coronavirus: Wie Joe Wicks ‘Fitness-Workouts’ mein Leben verändert haben ‘

Coronavirus: Wie Joe Wicks 'Fitness-Workouts' mein Leben verändert haben '

Vanessa TaylorBildrechte
Handzettel

Bildbeschreibung

“Ich bin absolut begeistert”, sagt Vanessa Taylor

“Vor der Sperrung habe ich im Grunde genommen überhaupt keine Übungen gemacht”, sagt Vanessa Taylor aus Rochdale, Greater Manchester. “Jetzt mache ich es jeden Tag außer Sonntag.”

Die Änderung war Joe Wicks, sagt sie – der Fitnesstrainer, der ein bekannter Name für die kostenlosen Workouts geworden ist, die er an jedem Wochentag während der Coronavirus-Sperrung live gestreamt hat. Sie wurden letzten Monat zurückgefahren und jetzt, nach fast vier Monaten, sollen die Trainingseinheiten am Mittwoch enden.

“Er hat so viele Leben zum Besseren verändert”, sagt Vanessa, 45, die mit ihrer Familie mit dem Training begann. Die Kinder hatten schnell die Nase voll, aber sie fuhr fort und verlor Gewicht.

“Es ist absolut brillant. Vom ersten Tag an habe ich einfach weitergemacht.”

Vor allem lobt Vanessa die psychischen Vorteile und sagt, es habe ihr nach dem Tod ihrer Mutter geholfen. “Es ist etwas, worauf man sich konzentrieren muss”, sagt sie. “Ich bin morgen, dem letzten Tag, entkernt. Wenn alles wieder normal ist, werde ich weitermachen, weil ich mich körperlich und geistig besser dafür fühle.”

Bildrechte
BBC / Comic Relief / Kinder in Not

Bildbeschreibung

Im Juni gab Wicks – bekannt als The Body Coach – bekannt, dass seine Online-Workouts weltweit fast 70 Millionen Aufrufe hatten

Das erste Training von Wicks begann Ende März, nur wenige Stunden bevor Boris Johnson Großbritannien mitteilte, dass es in den Lockdown-Modus geht. Die Schulen waren bereits seit einigen Tagen geschlossen und die Sitzungen wurden als “Sport mit Joe” abgerechnet.

Am folgenden Tag wurde sein zweites Video von fast einer Million Menschen gesehen, einen Weltrekord brechen.

  • Hören Sie: Joe Wicks auf Desert Island Discs

“Es ist nicht nur für die Kinder”, sagt Irene Santineer, 54, aus Maidstone, Kent. “Es hat das Leben in vielerlei Hinsicht verändert.”

Irene verpasste die erste Trainingswoche – wurde jedoch von ihrer Zwillings-Angela inspiriert, die Hunderte von Kilometern entfernt in Crieff, Perth und Kinross lebt. “Sie hat es vom ersten Tag an gemacht”, sagt Irene. “Es war eine fantastische Möglichkeit für uns, uns gegenseitig zur Rechenschaft zu ziehen und unsere Fitness neu zu messen. Und es findet ein kleiner Wettbewerb statt.”

Bildrechte
Handzettel

Bildbeschreibung

Irene (links mit ihrem Zwilling Angela) sagt, dass sie morgens normalerweise träge ist, aber das hat sich geändert

Irene trainiert morgens – oft um 5 Uhr morgens, bevor sie in eine Schule geht. “Ich fühle mich so gut”, sagt sie. “Ich möchte es nicht immer tun. Es gibt mir nur einen Energieschub und Endorphine.

“Er hat eine so ansteckende Persönlichkeit, die darin zum Ausdruck kommt.”

Der Wohlfühlfaktor sei auch der Hauptvorteil für sie, sagt sie – aber sie sei auch fitter.

“Ich kann den Unterschied sehen. Ich bin stärker, ich kann einen Hügel hinaufgehen und nicht außer Atem geraten. Mein Mann hat bemerkt, wie viel besser meine Fitness ist.”

Die Fans von Wicks sind begeistert: er sagt, er habe Stapel von Briefen erhalten und es wurde wiederholt gefordert, dass er zum Ritter geschlagen oder zur nächsten Sportpersönlichkeit der BBC des Jahres ernannt wird.

Und obwohl sich die Workouts an Kinder richteten, die während der Sperrung nicht zur Schule gehen konnten, wurden die Workouts von Menschen jeden Alters durchgeführt.

Im Pflegeheim der Longmoor Lodge in Nottingham wurde der 79-jährige John gefilmt. “Er brauchte keine Überredung”, sagt Home Managerin Barbara Parkinson. “Er ist einfach aufgestanden und hat sogar die Führung übernommen.”

Das Training von Joe Wicks wurde im neu installierten Smart-TV des Hauses durchgeführt – was die Aufmerksamkeit des Personals und der Bewohner auf sich zog.

“Sie machen die stuhlbasierten Übungen, aber sie können ziemlich langweilig sein, also etwas anderes zu haben und das Personal daran teilzunehmen … Plötzlich machen die gebrechlichsten Leute, die Sie sehen, diese Übungen. Es war einfach fantastisch. Es hat gut funktioniert. eine Welt des Guten sein. “

In der Zwischenzeit ist die Romsey Primary School in der Nähe von Southampton nur eine der vielen Schulen, die Wicks ‘Workouts während der Sperrung angewendet haben. “Es ist brillant”, sagt Faye Hill, Lehrerin der ersten Klasse.

“Einige von ihnen machen volle Liegestütze. Ich denke, es ist gut für Ausdauer, Konzentration und es bringt ein Gefühl von Spaß in den Unterricht. Es hat den Übergang in die Vollzeit erleichtert.”

Kerry Finley, 41, aus Manchester, sagt, die täglichen Videos hätten ihr geholfen, ihre Angst während des Lockdowns zu bewältigen.

Bildrechte
Handzettel

Bildbeschreibung

Kerry, die auch rennt, sagte, als die Sperre begann, dachte sie: “Wie komme ich durch?”

“An diesen Tagen möchte ich nicht aufstehen, um neun Uhr muss ich nach unten. Es motiviert mich, den Tag zu beginnen.”

Obwohl ihre Kinder nicht mehr am vollen Training teilnehmen, achten sie immer noch auf ihre Lieblingsbewegungen und die nicht-physischen Teile. “Es ist schön, weil es uns etwas gibt, das Sie alle tun und auf das Sie zugreifen können. Es diskriminiert nicht. Sie können so viel oder so wenig tun, wie Sie möchten.”

Das tägliche Training von Wicks – zusammen mit dem Ausdruck “ansteckende Persönlichkeit” – wurde der Forscherin Dr. Victoria Goodyear wiederholt erwähnt, die eine nationale Umfrage darüber durchgeführt hat, wie die Sperrung die Aktivität und das Wohlbefinden junger Menschen beeinflusst hat.

“Die Hauptsache ist, es ist zugänglich, es ist kostenlos, es ist in kurzen, mundgerechten Stücken”, erklärt Dr. Goodyear von der Universität Birmingham, warum Videos wie die von Wicks so beliebt geworden sind.

“Es schafft ein Gemeinschaftsgefühl, die Leute würden sagen, es ist, als wären wir zusammen”. Es geht mit dem Klatschen des NHS oder Captain Tom Moore einher. “

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienunterschriftFitness-Guru Joe Wicks bietet kostenlose Online-Sportkurse für Kinder in Selbstisolation an

Sie fügt hinzu, dass Wicks ‘Videos sehr poliert sind, aber auch seine Persönlichkeit darstellen. “Aufgrund dieser Wärme reduzierte es das Gefühl der Isolation und er gab eine persönliche Note, die einnehmend war.

“Es hat auch Leute, die zuvor inaktiv waren, dazu veranlasst, teilzunehmen, und für einige von denen, die bereits aktiv sind, eine andere Art von Aktivität auszuprobieren.”

  • Wie Ihr Fitnessstudio aussehen könnte, wenn es wieder geöffnet wird
  • Von der Couch zu den Kettlebells: Eine Lockdown-Reise

Wicks wurde als Sportlehrer des Landes bezeichnet – und dafür gelobt, dass so viele Menschen ein intensives Intervalltraining absolviert haben, eine Art Cardio-Training, das sich auf kurze Ausbrüche intensiver Aktivitäten konzentriert.

Einige Wissenschaftler der University of Loughborough sind jedoch besorgt, dass Sportunterricht anders ist als körperliche Aktivität, und die Leute sollten nicht glauben, dass ein hochkarätiger Fitnesstrainer einen Sportlehrer ersetzen könnte.

“Während Joe Wicks zum Zeitpunkt der Sperrung brillant darin war, junge Menschen zu körperlicher Aktivität zu bewegen, kann dies eine großartige Sache und eine hervorragende psychische Gesundheit sein. Wir glauben jedoch nicht, dass es sich um Sport handelt”, sagt Dr. Julie Stirrup.

“Wir wollen nicht, dass die Leute PE so sehen, als würden sie nur Joe Wicks beobachten”, sagt sie. “PE ist viel mehr.” Sie sagt, dass PE breite Fähigkeiten und Kompetenzen entwickelt.

Viele von Wicks Fans sind einfach dankbar für seine Sessions.

“Ich denke nur, wenn er den Artikel liest, ist es nur ein großes Dankeschön an das, was er getan hat”, sagt Kerry. “Er hat es monatelang getan und musste es auch nicht. Er hat den Leuten geholfen, mit der Sperrung fertig zu werden.”

Written By
More from Heine Thomas

Wird sich an die SC-Regeln für die Sushant-Sonde halten, sagt Maha Govt

Obwohl die Regierung von Maharashtra eine CBI-Untersuchung im Fall Sushant Singh Rajput...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.