County Cricket: 1. August Start als verspätete Saison bei grünem Licht

County Cricket: 1. August Start als verspätete Saison bei grünem Licht
Seit September letzten Jahres, als Essex die County Championship gewann, gab es kein County Cricket mehr

Die County-Saison 2020 beginnt am 1. August, hat das Cricket Board von England und Wales bestätigt.

Die endgültige Genehmigung für die Formate, die von Männerteams gespielt werden sollen, wird Anfang Juli bei einem Treffen der 18 erstklassigen Vereine genehmigt.

Zwei Wettbewerbe mit viertägigem und Twenty20-Cricket wurden diskutiert, basierend auf regionalen Gruppen.

“Die Planung für die Rückkehr des Heimspiels der Frauen ist noch nicht abgeschlossen”, sagte EZB-Chef Tom Harrison.

Wegen der Coronavirus-Pandemie gab es in diesem Jahr bisher kein Cricket auf dem britischen Festland, aber England wird nächsten Monat eine Testreihe hinter verschlossenen Türen gegen Westindische Inseln starten.

Die County Championship hätte am 12. April beginnen sollen, aber stattdessen haben alle Vereine außer Surrey und Lancashire Spieler und andere Mitarbeiter im Rahmen des Beschäftigungsbindungsprogramms der Regierung beurlaubt.

Und die Sperrung bedeutete, dass die Eröffnungssaison von The Hundred, dem neuen Turnier der EZB mit acht regionalen Teams, auf 2021 zurückgesetzt wurde und die Gehälter für die Herrenmannschaften gesenkt wurden.

“Sicherheit hat oberste Priorität”

Harrison sagte, die Festlegung eines Termins für den Beginn der County-Saison sei ein “bedeutender Schritt”, und es sei beabsichtigt, nach dem Treffen der Counties einen vollständigen Spielplan zu veröffentlichen.

Er fügte hinzu: “Es folgt einer umfassenden Konsultation zwischen den 18 erstklassigen Landkreisen, der Professional Cricketers ‘Association und der EZB und war nur dank der erheblichen harten Arbeit erreichbar, die weiterhin geleistet wird, wenn wir uns auf eine Saison im Inland vorbereiten, wie sie das Spiel noch nicht hat.” vor konfrontiert.

“Es muss betont werden, dass die Sicherheit unserer Spieler, Mitarbeiter und Offiziellen bei allen Diskussionen oberste Priorität hatte und die Regierungsführung unsere Planung und Vorbereitung weiterhin prägen wird.”

Rob Andrew, Chief Executive von Sussex, sagte der BBC Anfang dieses Monats, dass die diskutierten Optionen einen “bedeutungsvollen Red-Ball-Cricket” -Wettbewerb und einen T20-Blast beinhalteten, der auf drei regionalisierten Gruppen von sechs Teams basiert und jeweils in einem Finale gipfelt.

Andrew sagte jedoch, wenn der viertägige / T20-Explosionsplan nicht möglich wäre, könnte ein Wettbewerb über 50 eine dritte Option darstellen.

Frauenelitestruktur in Planung

Der englische Allrounder Nat Sciver, der letztes Jahr hier in den Netzen zu sehen war, ist Teil eines 24-Spieler-Trainingsteams, das am 22. Juni zum Einzeltraining zurückkehrte

Der Wettbewerb in der Super League der Frauen wurde im vergangenen Sommer beendet, aber Harrison bestand darauf, dass das Engagement des Vorstands für sein Heimspiel, das jetzt auf acht regionalen Drehkreuzen basiert, “unerschütterlich” sei.

Eine Gruppe von 24 englischen Spielern trainiert vor einer möglichen Tri-Serie gegen Indien und Südafrika im September, während andere im Rahmen eines Strebens nach mehr Professionalität regionale Retainer erhalten haben.

Harrison fuhr fort: “Unsere starke Präferenz ist, dass die neue Elite-Struktur der Frauen in diesem Sommer beginnt und wir hart daran arbeiten werden, dass dies geschieht.

“Um dies zu erreichen, muss noch eine brandneue Infrastruktur eingeführt werden, neben den Erfordernissen, die wir beim Cricket-Wettkampf während einer Pandemie benötigen.

“Für den Fall, dass dies unmöglich ist, werden wir andere Spieloptionen prüfen, damit unsere Spielerinnen im Jahr 2020 wettbewerbsfähiges heimisches Cricket spielen können.”

Written By
More from Heine Thomas

Boss: Diese TV-Ermittler gibt es schon lange – Unterhaltung

“The Boss”: Vera Lanz (Katharina Böhm) kann sich auf Max Murnau (Christoph...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.