Der 6-jährige Junge riskiert das Leben, um die Schwester vor einem brutalen Hundeangriff zu retten

Der 6-jährige Junge riskiert das Leben, um die Schwester vor einem brutalen Hundeangriff zu retten

Ein 6-jähriger Junge aus Wyoming wird als Held gefeiert, nachdem seine Familie sagte, er sei misshandelt worden, um seine jüngere Schwester vor einem Hundeangriff zu schützen.

Bridger Walker hat sich selbst in Gefahr gebracht, als er letzte Woche vor einen Hund gesprungen ist, der seiner Meinung nach seine jüngere Schwester angegriffen hat Tante Nikki Walker auf Instagram.

Bridger Walker riskierte sein eigenes Leben, um seine Schwester vor einem brutalen Hundeangriff zu retten.
Bridger Walker riskierte sein eigenes Leben, um seine Schwester vor einem brutalen Hundeangriff zu retten.Instagram

Obwohl der Junge von der nicht näher bezeichneten Hündchenrasse mehrmals auf die Wange gebissen wurde, konnte er die Hand seiner Schwester ergreifen und sie in Sicherheit bringen, sagte seine Tante.

“Wenn jemand sterben musste, dachte ich, ich sollte es sein”, sagte er zu seiner Tante, sagte sie.

Bridger – der auf Fotos mit schweren Wunden an Mund, linker Wange und Auge zu sehen war – benötigte nach dem Angriff 90 Stiche, sagte seine Tante.

Seine Tante sagte, der Junge erholt sich jetzt zu Hause und seine Wunden sehen “so viel besser aus”.

“Er ist in bester Stimmung und seine großartige Persönlichkeit ist intakt”, schrieb sie auf Instagram.

Bridger Walker riskierte sein eigenes Leben, um seine Schwester vor einem brutalen Hundeangriff zu retten.
Bridger Walker riskierte sein eigenes Leben, um seine Schwester vor einem brutalen Hundeangriff zu retten.Instagram

Sie sagte, die Familie habe keinen bösen Willen gegen die Hundebesitzer, die “wirklich großartige Leute sind, die nichts als freundlich zu Bridger und seiner Familie waren”.

“Wir fühlen überhaupt keinen Groll gegen sie, und – wenn überhaupt – hat die Liebe zwischen unseren Familien infolge dieses Vorfalls nur zugenommen”, sagte Nikki.

Die Tante sagte, sie teile die Geschichte nur in der Hoffnung, „einige ermutigende Worte von seinen Lieblingshelden“ zu bekommen – darunter die Schauspieler Vin Diesel, Mark Ruffalo, Tom Holland und Chris Hemsworth.

“Wir lieben unseren tapferen Jungen und möchten, dass alle anderen Superhelden von diesem neuesten Helden erfahren, der sich ihren Reihen angeschlossen hat”, sagte sie.

Written By
More from Lukas Sauber

Die Facebook-Aktie steigt bei stabilen Einnahmen inmitten des Coronavirus

Der Aktienkurs von Facebook stieg am Freitag im Premarket-Handel stark an, als...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.