Der Ermittler von DC findet im Trump International Hotel keine Verstöße im Zusammenhang mit Covid

Der Ermittler von DC findet im Trump International Hotel keine Verstöße im Zusammenhang mit Covid

Die betroffene Agentur sagt, sie werde weiterhin die Einhaltung der Vorschriften des Bürgermeisters von Washington, Muriel Bowser, durch das Trump International Hotel überwachen, einschließlich des obligatorischen Tragens von Masken in Unternehmen oder in den öffentlichen Bereichen von Hotels.

Die Washington Post Zuerst wurde berichtet, dass die Stadt die relevanten Kanäle alarmiert hatte, nachdem Berichte über Trump ohne Maske im Hotel aufgetaucht waren. John Falcicchio, Bowsers Stabschef, sagte zuvor der Post, dass die Aufsichtsbehörden die Konten verfolgen würden.

“Wir werden es an unsere Agenturen schicken”, sagte er der Zeitung. “Sie werden es untersuchen.”

CNN hat Falcicchio um einen Kommentar gebeten.

Jared Powell, Sprecher der DC Alcoholic Beverage Regulation Administration, die Beschwerden über Unternehmen untersucht, die sich nicht an die Covid-19-Schutzrichtlinie halten, erklärte gegenüber CNN: “Während der Inspektion wurde beobachtet, dass Gäste und Mitarbeiter Gesichtsmasken und Abdeckungen gemäß den Bestimmungen des Bürgermeisters trugen Auftrag.”

“Berichte werden nur erstellt, wenn ein Ermittler Verstöße persönlich beobachtet”, fügte Powell hinzu. “ABRA wird die Einrichtung weiterhin auf Einhaltung überwachen.”

Bowser verschärfte am Mittwoch in Washington die Anforderungen an das Tragen von Masken, nachdem sie im Mai umgezogen war und die Verwendung von Masken oder Gesichtsbedeckungen angeordnet hatte, wenn wesentliche geschäftliche oder reisebezogene und soziale Distanzierungen nicht möglich waren.
Das aktualisiert DC-Regeln Geben Sie an, dass Einzelpersonen “in einem Geschäft, Bürogebäude, Fitnessstudio oder einer anderen Einrichtung, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist, eine Stoffbedeckung oder -maske tragen müssen”. In Bezug auf Hotels heißt es in den Vorschriften: “Mitarbeiter und Gäste müssen Stoffbezüge tragen.”

Der Präsident nahm am Montagabend im Hotel an einem “Runden Tisch mit Anhängern eines gemeinsamen Fundraising-Komitees” teil, so das Weiße Haus. Später tauchten Aufnahmen von Trump auf, der in der Hotellobby keine Maske trug.

Die Enthüllung kam, nachdem Trump ein Bild von sich selbst mit einer Gesichtsmaske getwittert und die Handlung am Montag indirekt als “patriotisch” bezeichnet hatte – eine deutliche Veränderung gegenüber seiner früheren Zurückhaltung, in der Öffentlichkeit eine Gesichtsbedeckung zu tragen.

Laut einem Sprecher des Republikanischen Nationalkomitees vor der Spendenaktion war geplant, 5 Millionen US-Dollar für Trump Victory zu sammeln, seine gemeinsame Spendenaktion mit dem RNC und den Komitees der Vertragsstaaten.

Written By
More from Lukas Sauber

Marios Freundin gab ihm Maniküre, Pediküre inmitten des Coronavirus

Mario gibt zu, sein Aussehen während der Quarantäne losgelassen zu haben. „Ich...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.