Der letzte überlebende Nachwuchs von Hyderabad Nizam stirbt

Last surviving offspring of Hyderabad Nizam passes away

Der letzte überlebende Nachwuchs von Hyderabad Nizam stirbt

Sahebzadi Basheerunnisa Begum, die letzte überlebende Tochter von Nizam Mir Osman Ali Khan, dem letzten Herrscher des ehemaligen Staates Hyderabad, ist am Dienstag hier verstorben. Sie war 93 Jahre alt.

Sie atmete am Dienstagmorgen ihren letzten Atemzug in ihrer Residenz in Purani Haveli. Sie wird von ihrer einzigen Tochter Rasheedunnisa Begum überlebt.

‘Es ist ein großer Verlust für die Familie als Sahebzadi Basheerunnissa Begum Saheba

“Es ist ein großer Verlust für die Familie, da Sahebzadi Basheerunnissa Begum Saheba ein Inbegriff der Hyderabadi-Kultur, -Tradition und -Werte war”, sagte Nizams Enkel und Präsident der Nizam Family Welfare Association, Nawab Najaf Ali Khan, gegenüber IANS.

Sie wurde in Dargah Hazrat Yahiya Pasha in der Altstadt von Hyderabad beigesetzt. Mehrere Mitglieder der Familie von Nizam nahmen an der Beerdigung teil. Basheerunnissa Begum war mit Nawab Kazim Yar Jung, besser bekannt als Ali Pasha, verheiratet, der 1998 verstarb. Mir Osman Ali Khan, der reichste Mann der Welt seiner Zeit, starb 1967.

Der letzte Nizam hatte sich nach der Unabhängigkeit des Landes am 15. August 1947 geweigert, Indien beizutreten. Er wollte ein unabhängiger Staat bleiben oder Pakistan beitreten. Der Fürstenstaat fusionierte schließlich im September 1948 nach einer Operation der indischen Armee mit der Indischen Union.

Written By
More from Heine Thomas

“Essen, um zu helfen, wird definitiv das Wochenende beeinflussen”

Bildbeschreibung Charlotte Jay und Alex Honniball trafen sich zum ersten Mal seit...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.