Der Umbruch von Eintracht Frankfurt geht mit Bobics Abgang weiter

FRANKFURT, Deutschland (AP) – Das ungeplante Management-Shuffle von Eintracht Frankfurt am Mittwoch wurde mit der Ankündigung fortgesetzt, dass Sportdirektor Fredi Bobic nach fünf erfolgreichen Jahren zum Ende der Saison abreisen wird.

Es kommt ein Tag, nachdem der Bundesligist angekündigt hat, dass Trainer Adi Hütter in der nächsten Saison den Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach verlassen wird, und zwei Monate nachdem bekannt wurde, dass Bruno Hübner, der andere Sportdirektor des Teams, das Team verlassen wird.

Alle drei spielten die Schlüsselrolle, um Frankfurt in dieser Saison an den Rand der Champions League-Qualifikation zu führen. Das Team ist Vierter in der Bundesliga und belegt den letzten Platz in Europas erstem Wettbewerb mit einem Sieben-Punkte-Polster und sechs verbleibenden Spielen.

Bobic und der Club haben vereinbart, seinen Vertrag zu kürzen, der ursprünglich bis Juni 2023 laufen sollte.

“Fredi Bobic hat maßgeblich zum jüngsten sportlichen und finanziellen Erfolg von Eintracht beigetragen”, sagte der Frankfurter Vorsitzende Philip Holzer. “Seine klugen und erfolgreichen Mitarbeiterentscheidungen führten zu einer Verbesserung im ersten Team und er hat einen perfekten Job gemacht.”

Bobic wurde mit einem Wechsel zu Hertha Berlins hohen Ausgaben in Verbindung gebracht, der ununterbrochen ist und der Abstieg trotz Millionen von Investitionen von Anhänger Lars Windhorst, der den Hauptverein zu einem der besten in Deutschland machen will, zu kämpfen hat.

Holzer sagte, Frankfurt habe bereits daran gearbeitet, einen Nachfolger für Bobic zu finden. Der frühere Geschäftsführer von Leipzig, Ralf Rangnick, ist der Favorit, der die Leitung übernimmt.

Frankfurt konnte den Abstieg aus der Bundesliga erst durch ein Play-off vermeiden, als Bobic 2016 übernahm. Mit Niko Kovač als Trainer erreichte Frankfurt in der folgenden Saison das deutsche Pokalfinale und gewann im folgenden Jahr, bevor Kovač zu Bayern München wechselte.

Frankfurt wird nächstes Jahr unter Kovačs Nachfolger Hütter das Halbfinale der Europa League erreichen.

“Ich blicke auf fünf wundervolle Jahre bei Eintracht Frankfurt zurück”, sagte Bobic. “Die Erfolge, die wir in dieser Zeit hatten, erfüllen mich mit Stolz.”

___

Weitere AP Soccer: https://apnews.com/hub/soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Written By
More from Urs Kühn

Handball in Bayern beginnt Anfang Februar

Handballspiele, für die der Bayerische Handballverband (BHV) zuständig ist, werden mindestens bis...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.