Deutschland hat im Januar 420 MW PV installiert – pv magazine International

Von Magazin pv deutschland

Die Bundesnetzagentur berichtete, dass im Januar 420 MW neue PV-Anlagen im Land installiert wurden.

Zum Vergleich: Die neu installierte PV-Leistung lag im Januar 2021 bei 536 MW und im Dezember 2021 bei 421 MW.

Die Gesamtleistung aller Photovoltaikanlagen in Deutschland erreichte Ende Januar 56,7 GW.

Haupttreiber des Marktes bleibt das Segment der Photovoltaikanlagen bis 300 kW im Rahmen der Einspeisevergütung (FIT) des Landes, für die etwa 216,4 MW installiert wurden. Photovoltaikanlagen mit einer Leistung zwischen 300 und 750 kW, bei denen Entwickler zwischen einer niedrigeren Einspeisevergütung oder dem Auktionssystem wählen können, kamen im Januar auf nur 12,7 MW.

Aufgrund des starken Wachstums in den letzten Monaten werden alle FITs für PV-Anlagen um weitere 1,4 % gesenkt und je nach Anlagengröße zwischen 0,0653 € und 0,0496 €/kWh liegen . Für andere Anlagen bis 100 kW gilt ein fester FIT von 0,046 €/kWh.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht wiederverwendet werden. Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten und einige unserer Inhalte wiederverwenden möchten, wenden Sie sich bitte an: [email protected].

Written By
More from Heine Thomas
Baby getötet? Diese Mutter ist mit ihren drei Kindern auf der Flucht – BZ Berlin
BZ Sechseinhalb Wochen, nachdem in Wefensleben (Börde) ein totes Baby gefunden wurde,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

More Stories