Deutschland verhängt eine 5-tägige Quarantäne für ungeimpfte Reisende aus Vietnam

Deutschland verhängt eine 5-tägige Quarantäne für ungeimpfte Reisende aus Vietnam

Passagiere passieren ein Terminal am Frankfurter Flughafen in Frankfurt, Deutschland, 1. April 2021. Foto von Reuters / Ralph Orlowski.

Deutschland hat Vietnam in seine Liste der Länder und Gebiete mit hohem Covid-Risiko für ungeimpfte Besucher aufgenommen, von denen aus sie sich bei ihrer Ankunft einer fünftägigen Heimquarantäne unterziehen müssen.

Die Liste umfasst mehrere andere Länder in Südost- und Südasien wie die Philippinen, Thailand, Myanmar und Bangladesch, in denen die Impfraten tendenziell niedriger sind und ein hohes Krankheitsrisiko bestehen.Delta-Variante von Covid, sagte das deutsche Robert-Koch-Institut .

Von dort ankommende ungeimpfte Besucher müssen ein negatives PCR-Testergebnis vorlegen oder sich für 10 statt fünf Tage in Quarantäne begeben.

Um von der Quarantäne befreit zu werden, müssen Reisende mindestens zwei Wochen vor dem Flug nach Deutschland mit mindestens einem der Impfstoffe mit EU-Zulassung und negativem PCR-Testzertifikat vollständig geimpft sein.

Deutschland hat bisher mehr als 3,8 Millionen Infektionen und 92.000 Todesfälle verzeichnet.

Vietnam steht derzeit vor seinem bisher schwierigsten Covid-Ausbruch, ausgelöst durch die Delta-Variante, die mehrere Länder veranlasst hat, strengere Quarantänemaßnahmen für Reisende aus dem Land zu verbieten oder zu verhängen.

In der anhaltenden Welle, die Ende April begann, hat das Land mehr als 237.000 Fälle registriert.

Written By
More from Heine Thomas

Leicester 0: 0 Brighton: Premier League-Mannschaften torlos unentschieden

Kasper Schmeichel rettete seinen fünften Elfmeter in der Premier League Der Elfmeter...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.