Die IT-Rekrutierungsaktivität in der Bekleidungsindustrie in Deutschland sinkt im April 2022 um 9,4 %

Laut der Job Analytics-Datenbank von GlobalData verzeichnete die deutsche Bekleidungsindustrie im April 2022 einen Rückgang der IT-Einstellungsaktivität um 9,4 % im Vergleich zum Vormonat.

Die Einstellungszahlen in der gesamten Branche gingen im April 2022 im Vergleich zum März 2022 um 9,94 % zurück.

Von der gesamten Einstellungsaktivität der Bekleidungsindustrie machten IT-Jobs im April 2022 einen Anteil von 16,7 % aus, was einem Anstieg von 0,64 % gegenüber dem durchschnittlichen Anteil der letzten drei Monate entspricht.

Top-5-Berufseinstufungen im IT-Recruitment der deutschen Bekleidungsindustrie im April 2022

Von der Gesamtzahl der Stellenbezeichnungen entfielen im April 2022 die Top-5-Positionen auf 100 % der gesamten IT-Rekrutierungsaktivität der deutschen Bekleidungsindustrie.

1) Software- und Webentwickler, Programmierer und Tester verzeichneten im April 2022 einen Anteil von 74,74 %, was einem Rückgang von 41,06 % im Vergleich zum Vormonat entspricht.

2) Sonstige IT-Berufe machten einen Anteil von 10,31 % aus, 25,93 % weniger als im Vormonat.

3) Computer- und Informationsanalysten hielten einen Anteil von 7,22 %, ein Plus von 7,69 % gegenüber März 2022.

4) Datenbank- und Netzwerkadministratoren und -architekten erzielten einen Anteil von 6,7 %, was einem Rückgang von 43,48 % gegenüber dem Vormonat entspricht.

Die fünf führenden Bekleidungsunternehmen im Bereich IT-Rekrutierung in Deutschland im April 2022

Die fünf führenden Unternehmen, gemessen an der Anzahl der von GlobalData erfassten Stellen, verzeichneten im April 2022 im Vergleich zum März 2022 einen kombinierten durchschnittlichen Rückgang des Anteils der deutschen Bekleidungsindustrie an der gesamten IT-Rekrutierungsaktivität von 39,03 %.

Amazon veröffentlichte im April 2022 87 IT-Jobs und lag damit 40,41 % unter dem Vormonat, gefolgt von Zalando mit 40 Jobs und einem Minus von 62,96 %. Die Schwarz Gruppe mit 35 IT-Jobs und adidas mit 23 Jobs verzeichneten ein stagnierendes Wachstum von 16,67 % bzw. stagnierendes Wachstum, während Spreadshirt mit 4 Stellenangeboten im April 2022 ein Wachstum von 33,33 % verzeichnete.

Im April 2022 dominieren die Stellenangebote auf Junior-Ebene

Junior-Level-Jobs hatten einen Anteil von 59,28 %, was einem Rückgang von 46,01 % gegenüber März 2022 entspricht. Einstiegspositionen verzeichneten mit einem Anteil von 23,2 % seit März 2022 ein stetiges Wachstum im Vergleich zum Vormonat.

An dritter Stelle standen mittlere Stellenangebote mit einem Anteil von 17,53 %, was einem Rückgang von 42,37 % gegenüber März 2022 entspricht.

Verbundene Unternehmen

Written By
More from Heine Thomas
Fauci sagt, es sei nicht notwendig, das Land zu schließen, aber einige Orte könnten einen Schritt zurücktreten
von Fox News Dr. Anthony Fauci, der landesweit führende Experte für Infektionskrankheiten,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.