Die Muttergesellschaft von Chuck E. Cheese meldet Insolvenz an

Die Muttergesellschaft von Chuck E. Cheese meldet Insolvenz an

Die Muttergesellschaft der Restaurantkette Chuck E. Cheese, CEC Entertainment, hat am Donnerstag Insolvenz angemeldet und ist damit das jüngste Opfer der COVID-19-Pandemie, die die Unterhaltungs- und Freizeitindustrie weltweit niedergeschlagen hat.

Das Unternehmen bezeichnete die aktuelle Krise als die „größte Herausforderung“ in seiner Geschichte und sagte, es werde das Insolvenzverfahren nutzen, um die Gespräche mit Stakeholdern und Vermietern fortzusetzen und seine Bilanz neu zu strukturieren.

CEC listete sowohl Vermögenswerte als auch Verbindlichkeiten im Bereich von 1 bis 10 Milliarden US-Dollar auf, wie aus dem Insolvenzantrag beim US-amerikanischen Insolvenzgericht für den südlichen Distrikt von Texas hervorgeht.

US-amerikanische und internationale Franchise-Partner sowie Unternehmen außerhalb der USA seien nicht Teil des Prozesses.

Die Standorte von Chuck E. Cheese und Peter Piper Pizza werden weiterhin gemäß den Richtlinien der Regierung wiedereröffnet, fügte CEC hinzu.

Ab Mittwoch wurden 266 Restaurants und Spielhallen von Chuck E. Cheese und Peter Piper Pizza wiedereröffnet, wobei das Unternehmen erwartet, den laufenden Betrieb an den Standorten während des gesamten Chapter 11-Prozesses aufrechtzuerhalten.

Die in Irving, Texas, ansässige CEC wurde 2014 von Apollo Global Management im Rahmen eines 1,3-Milliarden-Dollar-Deals einschließlich Schulden privatisiert.

Seitdem hat das Unternehmen versucht, seine Attraktivität über Kinder und Jugendliche hinaus zu erweitern und sein Alkoholangebot für Erwachsene zu erweitern.

Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen seine frühere Entscheidung zur Fusion mit Leo Holdings, einem Blankoscheck-Unternehmen, beendet.

Ab März betrieben CEC und seine Franchisenehmer 612 Chuck E. Cheese- und 122 Peter Piper Pizza-Standorte mit Standorten in 47 US-Bundesstaaten und 16 anderen Ländern.

PJT Partners fungiert als Finanzberater, während FTI Consulting als Restrukturierungsberater fungiert.

Written By
More from Heine Thomas

TikTok: Die Geschichte eines Social-Media-Riesen

Bildrechte Getty Images Präsident Donald Trump hat gewarnt, dass er TikTok verbieten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.