FC Bayern für Union Gasauftritt: Lothar Matthäus tel Sané! “Sané muss mehr kommen, besonders …”

Zu Beginn der englischen Woche in der Bundesliga ist der FC Bayern zu Gast in der Alten Försterei der Union Berlin. Die Stimmen für das Spiel.

  • Das FC Bayern will in den letzten drei Spielen des Jahres an der Spitze der Rangliste stehen Bundesliga verteidigen.
  • In Ostberlin gegen Union Der deutsche Rekordmeister erwartet ein schwieriges Auswärtsspiel.
  • Vor dem Anpfiff in der Alten Försterei muss man sprechen – die Stimmen für das Spiel.

Berlin – Die FC Bayern wird das Jahr in der Bundesliga beenden. Vor dem Spiel mit Wolfsburg und Leverkusen nächste Woche muss sich die Alte Försterei damit befassen Union von Berlin.

“Wenn wir die drei Spiele erfolgreich spielen, wird es ein fantastisches Jahr”, sagte der Trainer. Hansi Flick. Nachdem der 55-Jährige einige Sterne will Robert Lewandowski und David Alaba konnte retten, Flick schickte fast seine besten elf im Rennen in Berlin zurück. Gegen Lokomotive gab auch Moskau Alphonso Davies seine Rückkehr nach wochenlangen Verletzungen.

Ein Torschütze des Spiels in Moskau reiste nicht nach Ostberlin. Niklas Süle wurde in der Königsklasse geschlagen und blieb vorsichtshalber in München, nachdem er das letzte Training verpasst hatte. Stand auch Coco Tolisso an der Kante. Der Franzose hat die letzten drei Spiele verletzungsbedingt verpasst, ist aber wieder in der Gruppe in Berlin.

Während der Woche machte die endlose Vertragsfarce um David Alaba erneut Schlagzeilen. Ratsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge erzählte den italienischen Medien von dem Verteidigungschef. Eine Weile später gab es im Fall Alaba eine unerwartete Wende. Es gab genug Grund, darüber und darüber zu sprechen.

Wir fassen die Stimmen der Beteiligten während des FC Bayern-Spiels in Union Berlin on Sky zusammen.

Lothar Matthäus (Sky-Experte) vor dem Spiel über …

… Leroy Sané: “Er ist schwer verletzt und wird Teil eines erfolgreichen Teams sein. Sané muss mehr kommen, besonders im Niedergang. Es ist noch nicht hundertprozentig. Er hat in letzter Zeit viel gespielt und braucht eine Verschnaufpause. ‘

… Jamal Musiala: “Manchmal spielt er um sechs, manchmal um acht oder zehn. Er erinnert mich sehr an einen anderen Spieler. “Als der Moderator fragte, wen er meinte, antwortete Matthew: ‘Er sitzt sehr nah bei Ihnen. ‘Der Nationalspieler vergleicht Musiala in jungen Jahren.

Hansi Flick (Trainer des FC Bayern) vor dem Spiel vorbei …

… Spielvorbereitung / -analyse: ‘Wolfsburg ist natürlich schon vorbereitet. Es ist alles sehr kurzfristig, also müssen wir weiterarbeiten. ‘

… zwischen den Toren bis Weihnachten: “Wir wollen die Spiele gewinnen. Die Formkurve unserer Gegner ist viel höher, es gibt keine einfachen Aufgaben. Aber wir wollen alle neun Punkte bekommen, jeder Punkt zählt. ‘

… wie wichtig es ist, kein Ziel zu erreichen: „Wir wollen immer Null bleiben, das zeigt, dass wir gute Arbeit geleistet haben. Wir wollen aber auch im Voraus Tore schießen. ‘

… Joshua Kimmich: Er übte wieder. Aber Sie sollten nicht zu früh einen Schritt machen. Es ist uns aber egal, ob es erst im Januar wieder funktioniert. Er ist ein verrückter Beruf und arbeitet sehr hart. Er hatte sicherlich auch Zweifel, aber wir werden ihm die nötige Zeit geben. ‘

Robert Andrich (verletzter Spieler von Union Berlin) vor dem Spiel vorbei …

… sein gewagtes Outfit: “Nun, zum Glück musste ich noch nicht so oft hier stehen, also dachte ich, ich würde tiefer in den Schrank schauen.”

… seine rote Karte: “Es hat mich zwei Nächte geärgert, aber ich versuche daraus zu lernen.”

… die Taktik: “Wir müssen versuchen, nur wenige Torchancen zuzulassen. Wir müssen aber auch mit unseren schnellen Spielern etwas vorantreiben. ‘

… Spielstil der Union: Ein bisschen Unbeholfenheit im Zweikampf, ein bisschen nervig. Wenn wir den Ball gewinnen, müssen wir versuchen, die Drucklinie mit kurzen Pässen zu passieren. Dann ist gegen die Bayern etwas möglich. ‘

Urs Fischer (Trainer Union Berlin) vor dem Spiel über …

… die Taktik gegen die Bayern: ‘Max wird abwesend sein, ist aber nicht da. Es ist wichtig, als Team dafür zu entschädigen. Ich vertraue darauf, dass mein Team das tut. “”

… die Vorbereitung: “Wir kennen ihre Stärken und Schwächen. Wir müssen ihre Stärken unter Kontrolle bringen und einige Schwächen ausnutzen. ‘

… sein System: ‘Das System spielt keine Rolle. Die Jungs müssen überzeugt sein. Wir müssen Druckphasen ertragen und uns auch mit dem Ball befreien. ‘

… Standards: ‘Dies ist ein sehr wichtiges Element, Standards können Spiele bestimmen. Wir haben uns bisher gut geschlagen, aber es gibt auch Raum für Verbesserungen. Wir haben die provokativen Standards erwähnt. ‘

Written By
More from Urs Kühn

Westliche und südliche offene Ergebnisse

Mittwoch im Lindner Family Tennis Center Cincinnati Stipendium: 3.028.140 $ Bereich: Hartplatz...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.