Geburtstags-Special: Hier ist alles, was wir über Christopher Nolans Mieter wissen. Vorsicht vor Spoiler-Alarm

Christopher Nolan Birthday

IBT kreativ

Der renommierte Filmemacher Christopher Nolan unterhält uns seit über zwei Jahrzehnten mit seinen Filmen. Er ist einer der bekanntesten und bankfähigsten Filmemacher der Welt. Jeder Film, den er macht, ist für fast sicheren kritischen und kommerziellen Erfolg bestimmt.

Auf seine Weise huldigt Nolan durch seine Arbeit den Filmen, die seinen Stil geprägt haben – von Science-Fiction-Epen über nachdenkliche Dramen bis hin zu Zeitreisefilmen. Von Interstellar und Inception bis zur Dark Knight-Trilogie und vielem mehr. Nolan liefert immer wieder Nervenkitzel. Unnötig zu erwähnen, dass Nolans nächster Streifen “Tenant” ein weiteres Meisterwerk ist, auf das die Welt wartet, sobald die Theater wieder geöffnet werden.

Anlässlich von Christopher Nolans 50th Geburtstag, der Internationale Geschäftszeiten, Indien, hat alle erforderlichen Informationen über den nächsten “Mieter” des Filmemachers gesammelt. Von den Details der Handlung bis zum Veröffentlichungsdatum in Indien und weltweit. Hier ist alles, was wir bisher wissen!

Vorsicht vor Spoilern!

Christopher nolan

Instagram

Wer ist da drinnen?

John David Washington als Protagonist wird von Robert Pattinson, Aaron Taylor-Johnson, Elizabeth Debicki, Clémence Poesy, Himesh Patel (gestern) und Dimple Kapadia begleitet.

Nolan arbeitet mit Michael Caine (The Dark Knight) und Kenneth Branagh (Dunkirk) in Tenant zusammen.

Eine ziemlich aufregende Besetzung, nicht wahr?

Christopher nolan

Handlung

Laut offizieller Zusammenfassung ist “John David Washington der neue Protagonist in Christopher Nolans ursprünglichem Science-Fiction-Action-Spektakel Tenet. Mit nur einem Wort bewaffnet – Tenet – und im Kampf um das Überleben der ganzen Welt reist der Protagonist durch eine Dämmerungswelt der internationalen Spionage auf einer Mission, die sich in etwas jenseits der Echtzeit entfalten wird. Nicht Zeitreisen. Inversion. “

Ein Hinweis auf die zentrale Erzählung des Films kann in der Geschichte liegen. Das Sator-Quadrat (oder Rotas-Quadrat) ist ein Wortquadrat, das ein lateinisches Palindrom mit fünf Wörtern enthält. Es besteht aus fünf Wörtern (das zentrale Konzept ist “Tenet”), die aus 25 Buchstaben bestehen und das gleiche vorwärts wie rückwärts lesen. Es ist europaweit zu finden und befand sich bereits 79 n. Chr. An verschiedenen Gebäuden, Mauern und städtischen Wohngebäuden. Die bekannteste Version ist in Oppede, Frankreich. Eine mögliche Übersetzung legt nahe, dass sich die Sequenz auf einen Landwirt namens Arepo bezieht, der seinen Pflug dreht.

Die Symmetrie des Quadrats deutet auf die Zeitreisestruktur von Nolans neuem Film hin. Vielleicht dreht sich der Film um einen einzelnen Zeitpunkt oder enthält sogar eine Erzählung, die sich in der zweiten Hälfte der Geschichte rückwärts wiederholt?

Der Satorplatz in Oppède, Frankreich.

Getty Images

Nur die Zeit wird zeigen, was Nolan für die Zuschauer an Bord hat.

Laufzeit

Tenet hat eine Laufzeit von 149 Minuten und 59 Sekunden und macht es ungefähr 2 Stunden 31 Minuten.

DIY’S

Der Mieter ist 20 Minuten kürzer als Interstellar und nur eine Minute länger als Inception.

Mieter Poster

Wo wurde Tenant gefilmt?

Tenant gilt als der zweitteuerste Film mit einem Budget von 205 Millionen US-Dollar. Nolan nahm sein Team mit um die Welt, um den Film in sieben Ländern zu drehen, nämlich in Dänemark, Estland, Indien, Italien, Norwegen, Großbritannien und den USA.

Schauen Sie sich die beiden folgenden Trailer an:

Veröffentlichungsdatum

Ursprünglich sollte Tenant am 17. Juli 2020 in den USA auf den Bildschirm kommen, da das Datum aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Krise hin und her verschoben wurde. Laut den neuesten Berichten in Variety, Christopher Nolans Spionagethriller, wird Tenant am 26. August international debütieren, bevor er am Wochenende des Labor Day am 3. September in ausgewählten Städten Nordamerikas eröffnet wird.

Bis Ende August wird der Film in 70 internationalen Gebieten veröffentlicht, darunter Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Korea, Russland und das Vereinigte Königreich. Das Studio hat noch keine Pläne, Tenet in China zu veröffentlichen.

Christopher Nolan Poster

Indien fehlt auf der Liste, da die Theater noch nicht eröffnet sind.

Wir können es einfach nicht erwarten, dass der Film jetzt in die Kinos kommt!

Die International Business Times wünscht Christopher Nolan alles Gute zum Geburtstag ….

Written By
More from Heine Thomas

Zwei Rettungssanitäter in Wolverhampton erstochen

Bildbeschreibung Die Rettungsmannschaft hatte einen Anruf auf einem Grundstück in Stephens Close,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.