Haryana Minister Banwari Lal zu Besuch in Italien und Deutschland; Geschäftstreffen abhalten

Eine Delegation aus fünf Mitgliedern der Haryana-Regierung, angeführt von Banwari Lal, Minister für Zusammenarbeit, darunter MLA Deepak Mangla, Vorsitzender, HAFED, Kailash Bhagat, Geschäftsführer, HAFED, A Sreenivas, stellvertretender Sekretär, Abteilung für Zusammenarbeit, Shivjeet Bharti, General Arun Kumar Ahuja, Leiter der Beschaffungs- und Lagerabteilung von HAFED, ist auf seinem Besuch in Italien und Deutschland.

Während des Besuchs wird die Delegation das Beschaffungssystem für Lebensmittelgetreide untersuchen und neue Technologien im Zusammenhang mit landwirtschaftlichen Lagerhäusern und Silos für die Lagerung von Lebensmittelgetreide untersuchen und Geschäftstreffen mit den beabsichtigten Importeuren von Lebensmittelgetreide abhalten.

Banwari Lal sagte, die indische Regierung habe betont, Weizen nur in wissenschaftlich abgedeckten Lagern zu lagern. Aufgrund der wenig überdachten traditionellen Lagerfläche ist Silo eine sichere, wirtschaftliche und rentable Möglichkeit. Die Silos sind so konzipiert, dass sie eine optimale Nutzung des Bodens und eine bessere Konservierung von Getreide über einen längeren Zeitraum erreichen, ohne seine Qualität zu beeinträchtigen.

Die Delegation besuchte am Samstag zusammen mit T Ajungla Jamir, dem indischen Generalkonsulat in Mailand, Italien, Produktionszentren für Silotechnologie in Norditalien, um Bereiche der Zusammenarbeit beim Aufbau ähnlicher Strukturen in Haryana zu erkunden, sagte der Kooperationsminister.

More from Wolfram Müller
Europas Hitzewelle lässt Putin vor Freude über Deutschlands Energiekrise die Hände reiben | Wissenschaft | Nachrichten
Der Rhein, einer der wichtigsten Flüsse Europas, steht derzeit wegen kritischen Niedrigwassers...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.